Fandom

Mass Effect Wiki

Alchera

2.879Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeOmega-NebelAmada-System Vierter Planet

Voraussetzung: Absturzstelle der Normandy (Mass Effect 2)

Beschreibung Bearbeiten

Die Kruste von Alchera besteht aus Kohlenstoff und Wassereis. Trotz der niedrigen Dichte ermöglicht ihre enorme Größe eine dichte Atmosphäre aus Methan und Ammoniak. Hätte Alchera bei der Entstehung des Amada-Sternsystems ein wenig mehr Masse bekommen, so glauben Wissenschaftler, hätte sie den Kern eines zweiten Gasgiganten-Systems gebildet. Alchera hat drei Monde: Uluru, Wandjina und Baiame.

Mass Effect 2 Bearbeiten

Im Orbit von Alchera wurde 2183 die Allianz-Fregatte SSV Normandy SR-1 duch einen Kreuzer der Kollektoren so stark beschädigt, das sie zerbrach und die Überreste auf den Planeten stürzten. Während sich ein großer Teil der Crew retten konnte, starb Commander Shepard bei dem Versuch, den Piloten Jeff Moreau aus dem havarierten Schiff zu retten.

Shepards Leiche wurde im Trümmerfeld der Normandy von Söldnern der Blue Suns gefunden und sollte an den Shadow Broker übergeben werden, der sie wiederum an die Kollektoren verkaufen wollte.

Nach Shepards wiederbelebung durch das Lazarus-Projekt im Jahr 2185 kann der Spieler im Namen der Allianz zum Wrack der Normandy zurückkehren, duch das Suchen von fehlenden Dogtags den Verbleib von vermissten Besatzungsmitgliedern zu klären und ein Denkmal aufstellen.

Aufträge Bearbeiten

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Hoch 15.300
Platinum Mittel 6.400
Iridium Mittel 9.200
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Omega-Nebel Bearbeiten

Alchera
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki