Fandom

Mass Effect Wiki

Alestia Iallis

3.279Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Alestiaiallis.png
Alestia Iallis
ME-Enemy Container-H.pngME-Enemy Container-S.pngME-Enemy Container-S.pngME-Enemy Container-S.pngME-Enemy Container-S.png
Rasse Asari
Art Organisch
Bewaffnung Pistole
Fähigkeiten Throw.png Werfen
Lift.png Heben
Singularity.png Singularität
Barrier.png Barriere
Gesundheit Mittel
Schilde Mittel
Orte Noveria

Die Asari Alestia Iallis ist eine Genetikerin, die auf der Universität von Aurais asugebildet wurde und nun bei BinHex auf Gipfel 15 beschäftigt ist.

Mass Effect Bearbeiten

Hauptartikel: Noveria: Gipfel 15

Alestia Iallis ist mit dem restlichen Wissenschaftsteam in der Rift-Station zu finden. Anders als die anderen scheint sie angesichts der von den entkommenen Rachni ausgehenden Gefahr wesentlich ruhiger und unbeteiligter zu sein. Als Commander Shepard sie anspricht, reagiert sie ausgesprochen unhöflich, um ihn / sie schnell wieder loszuwerden. Wie sich herausstellt, kann sie so gelassen bleiben, weil sie meditiert. Durch das Gespräch wurde die Meditation von Shepard unterbrochen. Sie gibt Antworten, die allerdings relativ knapp sind und sie ist auch nicht bereit, mehr als nötig zu sprechen, weshalb man sie schnell wieder in Ruhe lässt.

Als Shepard später dem verzweifelten Dr. Zev Cohen dabei behilflich sein will, ein Heilmittel zu finden, muss dieser / diese erst mit Captain Ventralis verhandeln, um in das Labor gehen zu dürfen, in dem an einer Biowaffe bzw. an dessen Heilmittel geforscht worden ist. Da Dr. Cohen das Labor nicht betreten darf, bittet er Shepard um Hilfe. Ventralis gibt nur dann seine Zustimmung, wenn Shepard sich währenddessen unter Quarantäne begibt, bis feststeht, dass keine Ansteckung erfolgt ist. Shepard lässt sich freiwillig im Labor einsperren, um das Heilmittel fertigzustellen. Sobald das gelungen ist, betritt unerwartet Alestia Iallis den Raum, die einige Geth mit sich führt. Sie wurde offenbar von Matriarchin Benezia angewiesen, Shepard unschädlich zu machen und glaubt nun, eingesperrt in dem kleinen Labor, eine perfekte Gelegenheit dazu zu haben. Während des Kampfes kommt Alestia Iallis ums Leben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki