FANDOM


Disambiguous Dieser Artikel behandelt die Drohnen aus Mass Effect 2. Für Verbesserte Drohnen in Mass Effect, siehe Verbesserte Angriffsdrohne. Für die Geth-Drohnen in Mass Effect, siehe Geth-Angriffsdrohne.
ME2 Assault Drone
Angriffsdrohne
Enemy Container-S
Rasse
Art Synthetisch
Fraktion diverse
Bewaffnung Massenbeschleuniger-Maschinenpistole
Fähigkeiten Class Power ME2 Icon keine
Schilde Mittel
Orte Freedom's Progress, Aite

Angriffsdrohnen sind selbstständig agierende Drohnen und dienen zum Schutz wichtiger Bereiche gegen feindliches Eindringen

FertigkeitenBearbeiten

Offensiv Angriffsdrohnen sind mit einer Massenbeschleuniger-Maschinenpistole ausgestattet. Sie suchen nie Deckung, sie sind sehr beweglich und können rasch ihre Position ändern um den Gegner zu flankieren.

Defensiv Angriffsdrohnen verfügen zu ihrem Schutz über durchschnittlich starke kinetische Schilde. Fällt das Schild auf null können sie leicht zerstört werden.

Taktik Bearbeiten

  • Da Angriffsdrohnen über keine Panzerung verfügen empfiehlt es sich Kräfte und Waffen einzusetzen die rasch deren Schilde ausschalten können. Fertigkeiten wie etwa Überlastung oder Disruptor-Munition sind besonders gut dafür geeignet diese fliegenden Gegner aus dem Kampf zu nehmen.
  • Ihre Fähigkeit zu fliegen macht sie immun gegen diverse biotische Fertigkeiten wie etwa Werfen. Es hat sich als sinnvoll erwiesen, einen Tech Experten im Squad zu haben, sofern der Charakter nicht selbst über Technik Skills verfügt.
  • Auf Grund ihrer hohen Beweglichkeit und der Tatsache, dass sie in Gruppen attackieren, ist besonderes Augenmerk auf die eigenen Flanken zu legen. Sollte man flankiert- und es notwendig werden seine Deckung zu wechseln tut man gut daran auf etwaige folgende Verstärkungen zu achten.