Fandom

Mass Effect Wiki

Aratoht

2.877Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeViper-NebelBahak-System Zweiter Planet


Voraussetzung: DLC: Die Ankunft (Mass Effect 2)


Beschreibung Bearbeiten

"Wie der Mount Everest in einem Ofen." So hat Jon Grissom Aratoht beschrieben, als er bei einer Erkundungsmission für die Allianz herausfinden sollte, ob die Gartenwelt es wert war, mit den Batarianern auf Konfrontation zu gehen. Sein Team kam letztlich zu dem Schluss, dass Luftdruck und Sauerstoffgehalt des Planeten für eine Besiedlung durch Menschen im großen Stil zu niedrig waren. Dadurch wurde ein politischer Streit zwischen den Batarianern und dem Komitee für bewohnbare Welten des Citadel-Rats beendet, der fast ein ganzes Jahr gedauert hatte. Seitdem hat die Batarianische Hegemonie fast schon unauffällig die Polarregionen des Planeten kolonisiert, wo die Hitze infolge schwerer Regenfälle erträglich ist.

Das Ministerium für Informationskontrolle der Hegemonie hält nähere Informationen über die Kolonie streng geheim, aber einiges ist doch bekannt geworden. Es ist eine groß angelegte Operation zur Steigerung des Sauerstoffgehalts im Gange: Facharbeiter setzen kontinuierlich Cyanobakterien in den Ozeanen frei und bepflanzen die bewohnbare Zone mit invasiven Pflanzenspezies. Sklaverei existiert hauptsächlich in der ausgedehnten Bergbauindustrie des Planeten, die reichen Vorkommen an Eisen- und Schwermetallen abbaut. Der Allianz-Geheimdienst hat außerdem bestätigt, dass es in der Kolonie mehrere militärische Anlagen der Batarianer gibt, was angesichts der relativen Nähe des Planeten zum lokalen Cluster der Erde und dem Exodus-Portal durchaus als bedrohlich zu werten ist. Zur Infrastruktur gehören zahlreiche Satelliten und einige Raumstationen.

EDIS HINWEIS FÜR REISENDE: Die Batarianische Hegemonie betrachtet jede Präsenz von Militärschiffen der Allianz im batarianischen Sektor als feindseligen Akt. Die Normandy SR2 ist zwar ein unabhängiges Schiff, sieht aber der Normandy SR1, einem Allianz-Schiff, sehr ähnlich. Der Einsatz von Tarnsystemen wird dringend empfohlen.

Aratoht im Kodex

Aufträge Bearbeiten

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Es ist kein Abbau von Mineralien möglich.

Weitere Planeten und Objekte im Viper-Nebel Bearbeiten

Aratoht
Asteroidengürtel

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki