FANDOM


Lage: Milchstraße / Caleston-Rift / Aysur-System / Dranen

Voraussetzung: Leviathan: Garneau finden (Mass Effect 3)

BeschreibungBearbeiten

Arvunas Oberfläche ist zu 90 % mit Ozeanen oder Eis bedeckt, weshalb dieser Mond von Dranen als Wasserwelt klassifiziert wurde. Neben einer vielfältigen Wasserfauna leben in der tropischen Zone von Arvuna auch zahlreiche giftige Gliederfüßler mit Metallpanzern, die denen auf Palaven ähneln. Die Panzer dienen dem Schutz vor der Strahlung der Magnetosphäre von Dranen. Es gibt auf Arvuna mehrere gut abgeschirmte Kolonien der Menschen, die sich aber vom Rat losgesagt haben und über keinen politischen Einfluss in der Traverse und den Terminus-Systemen verfügen.

Die Reaper haben Arvuna noch nicht erreicht und konzentrieren sich stattdessen auf das Balor-System. Dadurch ist Arvuna zwar von dem Massenportal des Clusters abgeschnitten, aber zumindest bedeutet es auch, dass die Reaper nicht überall gleichzeitig sein können.

Weitere Planeten und Objekte im Caleston-Rift Bearbeiten

Dranen (Arvuna)
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.