FANDOM


Verschwundene Wissenschaftler ist eine Aufgabe in Mass Effect: Andromeda.

ErhaltBearbeiten

Von Dr. Aridana, nachdem man mit Professor Herik gesprochen hat.

AblaufBearbeiten

Vermisstes Forschungsteam

Dr. Aridana erzählt Ryder von einem verschollenen Wissenschaftsteam, welches aus ihren Leuten bestand und die Geißel genauer untersuchen soll. Das Team ist im Eriksson-System verschollen und sie möchte Auskunft haben, was mit ihm passiert ist.

Ryder fliegt mit der Tempest in das System. Nach der Ankunft meldet Suvi, dass es eine Anomalie gibt. Scannt man das System nach der Anomalie, findet man das Shuttle, welches in einem kleinen Ausläufer der Geißel steckt. Durch SAM und die Datenanalyse erfährt man, was passiert ist und, dass das Team an Bord keine Chance gehabt hatte.

Damit ist der Auftrag abgeschlossen. Ryder erhält später eine E-Mail von Aridana, in der sie über die Familien der Opfer schreibt.

Belohnung Bearbeiten

  • 530 EP
  • 50 Relikt-Forschungspunkte

E-Mail Bearbeiten

Herzlichen Dank

An: Ryder
Von: Dr. Aridana

Die Familien meiner verlorenen Expeditionsmitglieder haben mich gebeten, Ihnen ihren Dank auszusprechen, dass Sie ihre Angehörigen gefunden haben. Es ist immer schwer, wenn wir jemanden verlieren. Aber zu wissen, was mit ihnen geschehen ist, wird ihnen helfen, den Trauerprozess zu beginnen.

Ich hoffe, dass Ihre nächste Exkursion ein glücklicheres Ende nimmt.

Aridana