FANDOM


Wie BioWare in einem Tweet[1] bestätigte, wird die bereits angekündigte Romanreihe zu Mass Effect: Andromeda fortgesetzt.

Ankündigung MEA Annihilation
"Entdecke die Gefahr an Bord der Quarianer-Arche in Mass Effect: Annihilation"
Ein Erreger wird an Bord der Arche entdeckt, nachdem viele Drell in ihren Kryo-Kapseln tot aufgefunden wurden. Als der Krankheitserreger weitere Völker infiziert, fallen nacheinander die Systeme des Schiffs aus und machen deutlich, dass es sich hier nicht um einen Unfall handelt.[2].

Dieser offizielle Roman beschreibt die Reise der Keelah Si'yah, mit der 20.000 Kolonisten der Batarianer, Drell, Elcor und Quarianer nach Andromeda kommen. Nachdem der erste Roman Der Aufbruch der Nexus am 24. April 2017 in Deutschland erschien, sollte ursprünglich der zweite Roman bereits im Sommer 2017 erscheinen. Nachdem bekannt wurde, dass für Mass Effect: Andromeda keine DLCs erscheinen werden, wird die Geschichte der Quarianer-Arche in diesem Roman erzählt. Der verschobene Erscheinungstermin lässt vielleicht darauf schließen, dass die Handlung des Romans umgeschrieben wurde.

Mass Effect: Annihilation wird geschrieben von Catherynne M. Valente[3]. Die englische Originalausgabe soll am 26. Juni 2018 (Kanada, UK und USA) bzw. am 28. August 2018 (Australien) veröffentlicht werden. Wann der Roman in Deutschland erscheinen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Referenzen Bearbeiten

  1. Bioware-Tweet vom 26. Okt. 2017, Twitter
  2. Announcing Mass Effect: Annihilation, BioWare-Blog
  3. Catherynne M. Valente, Wikipedia