FANDOM


Auch in "Mass Effect Andromeda" werden die Spieler wieder zahlreiche Romanzen verfolgen können und laut dem Lead Writer werden die Spieler dieses Mal noch natürlichere Möglichkeiten geboten bekommen.

MEA33

Zu den „Mass Effect“-Spielen gehört auch eine große Wahlfreiheit in jeder Hinsicht und dazu gehört auch die Freiheit der Spieler, romantische Beziehungen mit anderen Charakteren aufzubauen. In „Mass Effect: Andromeda“ sollen die Spieler in dieser Hinsicht sogar noch mehr Freiheiten geboten bekommen. Der Bioware Creative Director und „Mass Effect“-Lead Writer Mac Walters hat weitere Details dazu verraten, wie die Ryder-Zwillinge ihre Liebesinteressen verfolgen können.

„Die Beziehungen wollen wir versuchen, weniger schablonenhaft zu gestalten“, so Walters. „In der originalen Trilogie war es oft so, dass man einige Unterhaltungen mit ihnen führen musste und dann ging es schon auf das Finale zu, Zeit romantisch zu werden. Was ich jetzt sehen wollte war, nun, dass manche vielleicht direkt ins Bett steigen wollen oder manche nie miteinander ins Bett gehen, weil auch das ist wichtig. Wir wollen versuchen, einen natürlicheren Ansatz für Beziehungen im Rahmen der Spielentwicklung zu finden. Wir versuchen es so offen wie möglich zu gestalten.“ Demnach gibt es auch wieder heterosexuelle, homosexuelle und bisexuelle Charaktere genauso wie Charaktere, die offenbar gar keine sexuelle Beziehung suchen.

Die möglichen Romanzen unterscheiden sich auch vom jeweiligen Spielercharakter, sodass nicht alle Romantikoptionen für alle Spieler gleichermaßen ansprechend sind. „Eine Sache, die wir bei der Entwicklung von Mass Effect gelernt haben, ist, dass nicht jeder Spieler jeden Charakter lieben wird und das sollte man auch nicht versuchen. Wir wollen tatsächlich auch Charaktere erschaffen, die für bestimmte Leute anziehend wirken. Das hängt auch damit zusammen, dass wir große Autoren-Teams haben. Verschiedene Autoren haben verschiedene Vorlieben, die sie auf ihre Charaktere übertragen. Auf diese Weise gibt es schöne Unterschiede zwischen all den verschiedenen Charakteren, und das ist etwas, was wir beibehalten wollen.“

Was findet der Lead Autor am besten? „Eine meiner Favoriten bei den Beziehungen ist nicht mit einem Crew-Mitglied. Ich sage euch nur so viel: Es ist noch nicht einmal ein Mitglied eures Squads. Es sind welche, die ihr auf den Planeten trefft“, so Walters.

Quelle: Play3.de