FANDOM


AbominationME3 Pos
Perversion
ME3 Enemy-BH
Fraktion Reaper
Art Organisch
Bewaffnung keine
Fähigkeiten Class Power ME2 Icon Greifen
Class Power ME2 Icon  Post-Mortem Explosion
Gesundheit Niedrig
Barrieren Niedrig
Orte Multiplayer, Armax Arsenal Arena

Die besessene Perversion ist die schlimmere Variante der normalen Perversion (als wäre die nicht schon nervig genug). Auch sie kommt nur im Multiplayer und der Armax Arsenal Arena vor. Ihre Explosion ist extrem heftig.

FähigkeitenBearbeiten

Offensiv

  • Zum Spieler stürmen und greifen (wie normale Husks/Perversionen)
  • Extreme Hartnäckigkeit
  • Ihre Explosionen sind extrem heftig und können die Schilde/Barrieren und große Teile der Gesundheit abziehen

Defensiv

  • Eine schwache Barriere

TaktikBearbeiten

Abstand halten! Vereisen, wegschleudern, niederschießen, verbrennen, in Stücke reißen; was auch immer, nur immer schön mit Abstand! Bei größeren Gegnergruppen sollten die Perversionen ins Visier genommen werden, damit sie nicht zu diesen tickenden Zeitbomben werden, denn die besessene Perversion vermiest irgendjemanden irgendwann die Runde.

Ihre Explosion kann ganze Spielergruppen töten, was vor allem auf Platin eine ärgerliche Sache ist, deswegen sollten sie so schnell wie möglich ausgeschaltet werden. Allerdings kann man diese Explosion auch zum eigenen Vorteil nutzen, so schadet sie nämlich auch den Gegner selbst. Also einfach mal den Spieß umdrehen und eine besessene Perversion inmitten von Gegnergruppen zünden. Macht Spaß und erleichtert etwas die Arbeit.