Fandom

Mass Effect Wiki

Citadel: Gefälschte ID gefunden

3.023Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Finden Sie für die gefälschten IDs Verwendung.

BeginnBearbeiten

Während der Loyalitätsmission von Garrus kann man gegen Ende die gefälschte ID finden.

Voraussetzung: Thane: Die Sünden des Vaters

AblaufBearbeiten

Nach Thanes Loyalitätsmission findet man bei den Treppen zwischen Ebene 26 und 27 zwei Asari, die sich über eine "Flugsverbotsliste" aufregen, auf die sie geraten sind. Die beiden wurden von C-Sicherheit als potentielle Gefahr eingestuft und dürfen nicht ausreisen. Nun sitzen sie auf der Citadel fest. Je nach Ausgangssituation kann man diesen Auftrag unterschiedlich lösen.

  • Die einfachste Möglichkeit ist es, ihnen einfach die gefälschten IDs zu geben, vorausgesetzt man hat sie bereits eingesammelt bzw. gefunden. In diesem Fall erhält man Abtrünnigen-Punkte.
  • Hat man die IDs (noch) nicht, bzw. will man sich nicht auf den illegalen Weg einlassen, besteht die Möglichkeit, C-Sicherheit aufzusuchen, um der Angelegenheit nachzugehen. In dem Fall ändert sich die Quest von Gefälschte ID gefunden in Citadel: Positiv und dennoch falsch. Begebt euch dazu zum C-Sicherheitsposten, den man von der Normandy kommend auf Ebene 27 auf der linken Seite vorfindet. Um die Dame dort davon zu überzeugen, die Asari ausreisen zu lassen, ist eine hohe Vorbildlichkeit- bzw. Abtrünnigkeit Voraussetzung. Gelingt es nicht, kann man den Asari immer noch die IDs übergeben, vorausgesetzt man hat Garrus' Mission noch verfügbar bzw sie bereits gefunden. Ansonsten bleibt nur noch übrig, weiter Vorbildlich- bzw. Abtrünnigenpunkte zu sammeln, um C-Sicherheit zu überzeugen.
  • Spielt man mit einem importierten Charakter, und hat man sich am Ende von ME dazu entschieden, den Rat sterben zu lassen, werden die beiden Asari sehr feindselig auf Shepard reagieren. Sollte man nun unhöflich auf sie reagieren, wird der Auftrag abgeschlossen und man hat keine Möglichkeit mehr, ihn zu erfüllen. Entschuldigt man sich stattdessen bei ihnen, kann man den Auftrag wie oben angeführt, erledigen.

TriviaBearbeiten

  • Für die IDs gibt es keine weitere Verwendung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki