FANDOM


Nach der Falle im Sushi-Restaurant befindet man sich nun wieder in seinem Apartment. Das komplette Squad plus Wrex und Joker ist nun ebenfalls dort und man kann sich mit ihnen etwas unterhalten:

Joker ist wegen der „Köder“-Nummer während des Angriffs noch etwas verstimmt; diejenige, mit der man die Romanze hat, steht am Fenster und ist wegen der Verwüstung des Restaurants auch nicht gerade gut drauf. Der Rest ist mehr amüsiert oder besorgt über den Zwischenfall. Sollte Wrex einen gerettet haben, so meint er sichtlich stolz zu seiner Leistung: „Ich hab’s immer noch drauf.“; hat man außerdem Javik, dann meint dieser sarkastisch: „Wenn jemand von uns durch einen Tank mit Fischen geflogen ist dann… Oh halt, das ist nie jemanden von uns passiert. Darin sind Sie ein Pionier.“ Sobald man mit jedem gesprochen hat, geht man zu Liara, die den Waffenhändler der Söldner, einen gewissen Elijah Khan, aufgespürt hat.

Anschließend folgt eine kleine „Teambesprechung“, wobei klar wird, dass Brooks bei der nächsten „Mission“ dabei sein muss, da nur sie eine Schulung in Nullemissionstech hat. Man kann zwar jeden im Squad wählen, allerdings bietet sich Liara geradezu an, zumal sie auch die Tickets beschafft hat (das liegt aber alles im persönlichen Ermessen; mit EDI könnte allerdings ein Problem geben).


Navigation Mass Effect 3: Citadel
← Vorherige Mission Übersicht Nächste Mission →
Citadel-Bezirke: Hinterhalt Missionen Silver Coast Casino: Infiltration