FANDOM


Citadel: Kroganische Sterbenachricht ist eine Nebenmission von Mass Effect 3

ErhaltBearbeiten

Während Attika-Traverse: Die Rachni kann man eine Nachricht eines toten Kroganers finden, diese startet die Quest.

AblaufBearbeiten

Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Kroganer um den poetischen Verehrer Charr von Nos Astra, Illium, aus ME2 handelt. Egal, was man damals seiner großen Liebe Ereba geraten hat (ihn fallen lassen/ihm vertrauen) oder ob man das Ganze ignoriert hat, so sind sie vor dem Krieg ein Paar gewesen.

Sollte man vor dieser Mission auf der Citadel bei Ereba gewesen sein, so erzählt sie von ihrem kroganischen Mann, der im Krieg dient.

Gebt ihr nun diese Nachricht. Sie wird weinen, sich aber dafür bedanken, da ihr Mann ihr ein letztes Gedicht geschenkt hat. Danach verschwindet sie für den Rest von ME3. Es ist nicht bekannt was mit ihr passiert, ob sie den Angriff von Cerberus und den Krieg überlebt.

Das GedichtBearbeiten

O blaue Rose von Illium, wenn diese bescheidenen Worte dich erreichen, habe ich mich bereits zu meinen Ahnen gesellt.

Mein Traum war, an deiner Seite zu weilen, ein Unkraut neben deiner Schönheit, das dich in der warmen Sonne Tuchankas umrankt. Aber auch wenn ich meine letzten Tage mit dem Krantt verbringen muss statt mit deiner Zärtlichkeit, so werde ich mich dennoch an deinen Geruch und die sanfte Berührung deiner Blüte erinnern. Mögen meine zerschundenen Knochen eine Mauer rund um deinen Garten bilden, damit du und die Blume, die wir gemeinsam gepflanzt haben, in Sicherheit wachsen können ... auf dass ihr stark werdet.


BelohnungBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Citadel: Asari-Witwe ist eine weitere, traurige Sammelmissionen von ME3.

TriviaBearbeiten

  • So eine Geschichte kommt in der Realität leider extrem häufig vor.
  • Das Gedicht wirkt so, als ob Ereba schwanger wäre, vielleicht ein Hoffnungsschimmer in schweren Zeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki