Fandom

Mass Effect Wiki

Citadel: Ritas Schwester

2.896Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Flux
Citadel: Auftrag - Ritas Schwester

Befindet man sich im Flux, so kann man von einer Mitarbeiterin des Clubs, Rita, einen Auftrag annehmen. Dieser sieht vor, die Schwester Jenna davon abzubringen, weiter für die C-Sicherheit als Informantin zu arbeiten. Rita äußert Bedenken um Jennas Wohlergehen, da sie als Barkeeperin in Choras Nest Gefahren wegen ihrer Informantenrolle ausgesetzt ist.





Nimmt man den Auftrag an, begibt man sich zum besagten Club. Spricht man Jenna auf das Problem an, so äußert diese verärgert, dass sie nichts davon wissen wolle. Am Eingang zum Club trifft man auf den Turianer Chellick, der Shepard anrempelt und ihm dabei zuflüstert, dass der Commander ihn in den Gebäuden der C-Sicherheit treffen soll.

In Chellicks Büro spricht er den unüberlegten Schritt Shepards an, Jenna direkt in Choras Nest mit der Sorge Ritas zu konfrontieren.

Nun kann man den Inspektor überreden, Jenna von ihrer Aufgabe zu entbinden, oder lässt sich auf einen Vorschlag Chellicks ein. Beide Möglichkeiten lassen Shepard es offen, einen weiteren Auftrag anzunehmen. Er soll eine Mod-Lieferung eines illegalen Händlers abholen.

Der Kroganer Jax ist der besagte Händler, man trifft ihn in den unteren Märkten. Dieser ist in Begleitung von Leibwächtern dort. Im Dialog zwischen Shepard und Jax besteht die Möglichkeit, Chellicks Aufforderung nachzukommen und lediglich die Mod-Lieferung entgegenzunehmen, oder man entscheidet sich, den Kroganer "zu verhaften", was dann zu einem Feuergefecht führt.

Entscheidet man sich für die auftragskonforme Variante, dann bringt man Chellick die Lieferung, und Jenna kann ihre Informantenarbeit beenden. Die brutalere Variante lässt Shepard den Missmut des Detectives spüren, da er alle Spuren zum Händlernetz verloren hat.

Auswirkung auf Mass Effect 3 Bearbeiten

Hat man den Auftrag abgeschlossen, dann manipuliert Jenna in Mass Effect 3 die Waffe des Cerberus-Agenten der auf Shepard schießt und rettet somit das Leben von Conrad Verner, der den Schuss mit seinem Körper abfängt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki