FANDOM


Citadel Arena: Ungewöhnliche Punktzahlen ist eine Mission in der Armax Arsenal Arena. Der letzte Kampf während dieser Mission ist, neben den Kampf in London und dem Spiegelmatch, einer der schwersten des ganzen Spieles, also bereitet euch gut vor.

Erhalt Bearbeiten

Nachdem man alle Preise gekauft hat (ausgenommen die Squadmitglieder), erhält Shepard die folgende Nachricht über die Kampfsim-Steuerung:

Ungewöhnliche Punktzahlen


Von: AAA, Abteilung für Informationstechnologie


Commander Shepard,

wir sind hier in der IT-Abteilung gerade damit beschäftigt, einen Bug im Simulator zu isolieren. Er führt dazu, dass ungewöhnliche Punktzahlen angezeigt werden, wahrscheinlich aufgrund eines Speicherlecks. Wir benötigen einen Wettkämpfer, der verlässlich hohe Punktzahlen erzielt und uns gegen Bezahlung bei unseren Tests unterstützt. Sie wären dafür ideal.

Falls Sie Interesse haben: Am dringlichsten sind Tests bei speicherintensiven Kreaturen wie den Super-Elite-Gegnern. Wenn Sie solche auswählen, wäre das eine große Hilfe bei der Isolierung des Lecks.

Wir würden uns über eine Zusammenarbeit sehr freuen.

Virginia Ruojian
Leitende Systemadministratorin
Armax Arsenal Arena

Ablauf Bearbeiten

Für den ersten Teill muss man ein Spiel auf dem Super-Elite Schwierigkeitsgrad meistern, die Map, Squadmitglieder und Modifikatoren sind egal. Anschließend empfängt man diese E-Mail:

Erste Testergebnisse


Von: AAA, Abteilung für Informationstechnologie


Commander Shepard,

unsere Analyse Ihres Simulatortests hat zu einem interessanten Ergebnis geführt: Anscheinend sind doch nicht speicherintensive Kreaturen das Problem.

Wir vermuten jetzt, dass die ungewöhnlichen Punktzahlen auf einen Fehler im Code zur Bonuserzeugung zurückzuführen sind. Könnten Sie wohl für uns zu Testzwecken einen Kampf bestreiten, bei dem Sie zur Bonusmaximierung sämtliche Handicaps aktivieren? Aus offensichtlichen Gründen sollten Sie das eher bei schwächeren Gegnern ausprobieren.

Virginia Ruojian
Leitende Systemadministratorin
Armax Arsenal Arena

Nach der ersten Herausforderung bekommt man eine Präzisionsgewehr-Hochgeschwindigkeitslauf Waffenmod, sowie eine weitere E-Mail mit der Aufgabe eine Mission mit allen positiven Modifikatoren zu erledigen. Die anderen Faktoren spielen keine Rolle. Nach Ende des Spiels bekommt man eine weitere Nachricht:

Speicherleck isoliert


Von: AAA, Abteilung für Informationstechnologie


Commander Shepard,

es gibt interessante Neuigkeiten! Das Speicherleck hat mit den Punktezahlen überhaupt nichts zu tun. Schuld ist vielmehr ein Programm, das im Hintergrund läuft und Ressourcen abzieht.

Wir sind uns über das Gesamtausmaß der dadurch verursachten Fehler noch nicht im Klaren - in unseren Büros kursiert bereits der Witz, dass unsere Arena auf einer alten Begräbnisstätte der Protheaner erbaut wurde ... Jedenfalls müssen wir einen Livetest durchführen, um mehr herauszufinden. Treten Sie bitte auf der Spin-Zone-Karte gegen Elite-Geth mit aktivierten verbesserten feindlichen Schilden an. Wir glauben, dass wir dadurch am besten ermitteln können, was das eigentliche Problem ist.

Als Vorsichtsmaßnahme liegt dieser Nachricht eine Verzichtserklärung bei, die Sie bitte unterschreiben möchten. Es ist nur eine Formalität, um zu verhindern, dass Ihre Angehörigen uns verklagen.

Wir sehen uns!

Virginia Ruojian
Leitende Systemadministratorin
Armax Arsenal Arena

Wenn die zweite Herausforderung erledigt ist, erhält man die Pistolen-Kraftverstärker Waffenmod. Die letzte Herausforderung muss auf der Spin Zone gegen Elite-Geth mit verbesserten feindlichen Schilden ausgetragen werden. Jedoch wird trotz der Auswahl die Runde ganz anders verlaufen. Die Gegner sind aus allen Fraktionen und eine neue Map namens Ausnahmefehler bzw. Fatal Error wird erscheinen.

Schließlich bekommt man nach der letzten Herausforderung eine Nachricht in der Shepard für die Hilfe gedannkt wird, sowie die Präzisionsgewehr-Thermozielfernrohr Waffemod.

Danke für Ihre Hilfe


Von: AAA, Abteilung für Informationstechnologie


Commander Shepard,

ich möchte mich im Namen unseres Unternehmens dafür entschuldigen, dass Sie beim letzten Test tatsächlich in Gefahr geraten sind. Wir wussten um das potenzielle Risiko, dachten aber, wir könnten die Sicherheitsmaßnahmen im Notfall kontrollieren - der größte Irrtum, der uns je unterlaufen ist.

Dennoch hat Ihr Einsatz es ermöglicht, das Level zu stabilisieren und das Speicherleck zu beseitigen. Die Punktezahlen des Simulators werden jetzt wieder korrekt angezeigt, Sie stehen ganz oben auf der Bestenliste, und den Fans scheint Ihre ungeplante Begegnung mit dem Tod ebenfalls gefallen zu haben.

Falls Sie auch künftig antreten möchten, teilt Ihnen unser Team hiermit voller Freude mit, dass die Karte "Ausnahmefehler" korrigiert wurde und das Feedback jetzt wieder innerhalb der Sicherheitsgrenzen ist. Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten, werden die Zuschauer bestimmt wieder einschalten ...

Danke für Ihre Hilfe, Commander.

Virginia Ruojian
Leitende Systemadministratorin
Armax Arsenal Arena

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.