Fandom

Mass Effect Wiki

Die Röhre

2.879Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Röhre auf Ilos

Commander Shepard erfährt über Audiodateien, die Tali'Zorah einem von Sarens Geth abgenommen hat, dass dieser hinter einem mysteriösen protheanischen Artefakt her ist, das er Die Röhre nennt. Die Aufzeichnungen lassen vermuten, dass ihr eine Schlüsselrolle zukommt bei der Rückkehr einer alten Maschinenrasse, die als Reaper bezeichnet werden. Möglicherweise könnte die Röhre aber auch eine Waffe sein. Liara T'Soni, Expertin für protheanische Kultur, vermutet, dass sie auf irgendeine Art mit dem Verschwinden der Protheaner in Zusammenhang steht. Genauere Details bleiben aber unklar.


Erst als die Crew der Normandy Saren auf den Planeten Ilos verfolgt, werden weitere Details bekannt. Dort befindet sich eine protheanische VI namens Vigil, die den Commander über die wahre Bedeutung der Röhre aufklärt: Tatsächlich ist diese das erste von den Protheanern gebaute Massenportal und somit das einzig bekannte Portal, das nicht von den Reapern erschaffen wurde. Es funktioniert lediglich in eine Richtung und sein Gegenstück steht im Präsidium der Citadel, wo es fälschlicherweise für ein protheanisches Kunstwerk gehalten wird.

Vigil erklärt, dass auf Ilos zwölf Protheaner in Stasekapseln den Genozid durch die Reaper überlebt hätten. Diese hätten Jahre später die Röhre benutzt, um zurück auf die Citadel zu gelangen, um dort die Keeper so zu manipulieren, dass sie im nächsten Zyklus nicht mehr auf das Signal der Sovereign reagieren würden, das Citadel-Portal zum Orkusnebel zu aktivieren und damit die Rückkehr der Reaper zu ermöglichen. Da die Röhre nur in eine Richtung funktioniert, saßen die protheanischen Wissenschaftler anschließend auf der Citadel fest.

Nach dem Gespräch mit Vigil folgt Shepards Team im Mako Saren durch das Portal und gelangt so zurück auf die Citadel, wo der abtrünnige Spectre aufgehalten werden soll.

TriviaBearbeiten

  • Kaidan sagt bei seinem ersten Besuch auf der Citadel, dass von dem Empfänger der Röhre - welches man anfangs als Monument interpretierte - "ein komisches Brummen" ausginge: "Da bekommt man ja Zahnschmerzen."
  • Die Röhre existiert auch in Mass Effect 2. Man kann sie von Anderson's/ Undina's Büro aus sehen. Sie wurde mitsamt des gesamten Präsidiums aus Mass Effect 1 impotiert (Aber nur ein kleiner Teil besitzt auch eine Kollisionsabfrage).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki