FANDOM


Auf Noveria hat das Team einen Mitschnitt einer nicht autorisierten Übertragung gefunden. Offenbar befindet sich ein Wissenschaftler im Newton-System in großer Gefahr.

AuftragsbeginnBearbeiten

  • In der Hotellobby in Port Hanshan auf Noveria befinden sich in dem kleinen Raum auf der oberen Ebene drei Terminals. Auf dem mittleren davon ist dieser Auftrag zu erhalten.
  • Reist man direkt in das Newton-System im Kepler-Randsektor, erhält man eine Nachricht von Admiral Hackett, wonach jemand ehemalige Allianz-Wissenschaftler ermordet, die alle an einem geheimen Projekt auf Akuze gearbeitet haben. Einziger Überlebender wäre Dr. Wayne, der sich zuletzt auf dem Planeten Ontarom aufgehalten hat. War Shepard in der Vergangenheit der einzige Überlebende auf Akuze, erwähnt Hackett, der Auftrag wäre möglicherweise auch von persönlichem Interesse für den Commander.

VerlaufBearbeiten

Nach der Landung auf Ontarom geht es mit dem Mako zur Forschungseinrichtung. Dort bewachen drei Söldner und zwei Söldner-Scharfschützen die Gegend. Man kann hier mit dem Mako an eine höher liegende Stelle fahren, um sie mit dem Präzisionsgewehr leicht auszuschalten, oder man fährt einfach direkt zum Eingang und erledigt das im Nahkampf. In diesem Fall sollte man aufpassen, da auf Ontarom aufgrund der geringen Schwerkraft Gegner unter Einfluss von biotischen Kräfte wie Werfen unter Umständen sehr weit weg fliegen können.

Anschließend begibt sich das Squad ins Innere. Im Eingangsbereich befinden sich zwei Behälter und ein Medikit. Der Hauptraum wird von acht Söldnern besetzt, zwei davon Kroganer und ein Scharfschütze. Hier sollte man darauf achten, die Deckungsmöglichkeiten in der Nähe des Zugangs zu nutzen und sich nicht in die Zange nehmen zu lassen. Gegebenenfalls kann man sich auch in den Eingangsbereich zurückziehen, um die Gegner im engen Korridor zu leichten Zielen zu machen. Manchmal kommen nicht direkt alle Feinde angerannt, dann muss man sich in den Raum hinein zu ihnen wagen. Anschließend finden sich auch im großen Raum noch vier Ausrüstungsbehälter.

Toombs

Im hinteren Abschnitt ist nur der rechte Raum zugänglich. Dort trifft Shepard auf den Soldaten Corporal Toombs, der einen Wissenschaftler als Geisel hält. War Shepard auf Akuze, erkennt der Commander ihn wieder und ist schockiert, weil er dachte, Toombs sei mit den anderen Marines gestorben. Im Gespräch erzählt der Soldat vom Angriff des Dreschschlunds. Er sei danach von Forschern einer Organisation namens Cerberus jahrelang als Versuchskaninchen missbraucht worden und rächt sich jetzt an diesen.

Hat man bereits den Auftrag NES: Der Hund des Hades erfüllt, so erzählt Toombs, er sei entkommen, weil jemand Cerberus zerschlagen hätte. Andernfalls gibt er nur an, er sei geflüchtet.

Hat Shepard mindestens Rang 10 in Schmeicheln, so kann er den Corporal überzeugen, seine Waffe zu senken und den Wissenschaftler durch die Allianz verhaften zu lassen. Mit ausreichen Punkten auf Einschüchtern kann man den Wissenschaftler selbst erschießen. Um diese Möglichkeiten zu erhalten, muss man nachfragen, was passiert ist. Ansonsten muss man Toombs erschießen oder ihn den Forscher töten lassen. Muss der Corporal sterben, bietet Wayne Credits als Belohnung, man kann ihn aber anschließend dennoch verhaften.



Auswirkungen in Mass Effect 2Bearbeiten

  • Überzeugt Shepard Toombs, Dr. Wayne zu verschonen, wird in einer Nachrichtenmeldung erwähnt, beide hätte über Cerberus ausgesagt. Wayne sei Straffreiheit garantiert worden als Ausgleich für seine Kooperation.
  • Überlebt Toombs, schickt er dem Commander eine Email, in der er sich schockiert zeigt, dass dieser jetzt mit Cerberus zusammenarbeitet. Er droht Shepard, die nächsten Cerberus-Mitglieder zu töten, die er trifft, Shepard eingeschlossen.
  • Erschießt der Commander Dr. Wayne, wird das Verfahren gegen Cerberus wegen unzureichender Beweise eingestellt.
  • Falls Shepard den Corporal erschießt und Dr. Wayne verhaftet, wird in Mass Effect 2 nichts über dessen Schicksal erwähnt.

TriviaBearbeiten

  • Durch einen Bug erkennt Toombs Shepard auch dann, wenn der Commander eine andere Vorgeschichte hat. Auch Shepards Bemerkungen nach dem Schmeicheln/Einschüchtern deuten an, er wäre auf Akuze dabei gewesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.