FANDOM


Nach der erfolgreichen Etablierung eines neuen Außenposten haben Tann und die Initiative nun mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten als Pathfinder. Sie können nun dem Hinweis nachgehen, den Sie im Reliktgewölbe auf Eos entdeckt haben - dem Hinweis auf die Existenz eines möglicherweise aktiven Gewölbes.

Erhalt Bearbeiten

Man erhält die Mission automatisch nach Abschluss von Ein besserer Anfang.

Ablauf Bearbeiten

In das Onaon-System reisen Bearbeiten

Wir begeben uns an Bord der Tempest und wählen auf der Galaxie-Karte das nun vorhandene Onaon-System aus. Auf dem Weg dorthin befinden wir uns aufeinmal auf Kollisionskurs mit einem unbekannten Objekt. Nach dem von Ryder veranlassten Stop, sehen wir uns einer Armada von Kett-Schiffen gegenüber. Der Archon meldet sich zu Wort und verlangt nach demjenigen, der die Relikte kontrolliert. Unser Held stellt sich kurz vor bzw. fragt wer sein Gegenüber sei, anschließend bemerkt Kallo das die Tempest auf das große Kettschiff zugeflogen wird. In dem Moment meldet sich SAM auf dem Privatkanal des Pathfinder und teilt diesem mit, dass er in wenigen Sekunden wieder die Kontrolle über das Schiff habe. Nach einem kurzen Geplänkel mit dem Archon wendet die Tempet und wir können die Geißel verlassen. Die Crew, die sich mitlerweile nahezu vollzählig auf der Brücke befindet, ist erleichert als sich Gil aus dem Maschinenraum meldet und von Problemen berichtet und zur Landung rät. Ryder beschließt den vor uns liegenden Planeten anzusteuern und beim Eintritt in die Atmosphäre tauchen plötzlich mehrere Jäger auf und rufen uns. Leider verstehen wir die Worte nicht, teilen aber mit das wir in Frieden kommen. Nach der Landung verlässt der Pathfinder, trotz der Bendenken von Vetra, allein die Tempest und läuft mit erhobenen Hände die Rampe des Schiffs hinab. Unten angekommen wird er von mehren bewaffneten Personen in Empfang genommen. Nach einem kurzen Scan setzt Ryder seinen Weg fort und trifft auf eine Gruppe von Zivilisten. Die Frau in der Mitte stellt sich als Governeurin Shie vor und teilt mit, dass sie Angara sind. Kurz danach erscheint Jaal, da sich Evfra ein erste Bild von dem Ankömmling machen möchte. Jaal erklärt Ryder das Aya versteckt ist und fragt diesen was er hier wolle. Sobald der Pathfinder geantwortet hat teilt Jaal diesem mit, das Evfra einem im Hauptquartier des Widerstands sprechen möchte und macht sich selbst auf den Weg dort hin.

Paaran Shie folgen Bearbeiten

Gouvereurin Shie erklärt, dass sie unseren Helden durch die Stadt begleite und er weder mit jemanden sprechen noch alleine irgendwo hin gehen dürfe, andernfalls würden die Wachen des Widerstands Gewalt anwenden. Sie ist aber bereit Fragen des Pathfinders zu beantworten, während sie ihn zum Hauptquartier des Widerstands führt. [...]

Navigation Mass Effect: Andromeda
← Vorherige Mission Übersicht Nächste Mission →
Ein besserer Anfang Missionen (Andromeda) Die Jagd auf den Archon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.