Fandom

Mass Effect Wiki

Feynman

2.878Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeSerpent-NebelBoltzmann-System Fünfter Planet

Voraussetzung: Dossier: Die Meisterdiebin (Mass Effect 2)

Beschreibung Bearbeiten

Der Wasserstoff/Methan-Gasgigant Feynman ist für die Kolonisten von Bekenstein weit weniger interessant als seine Monde. Alle 24 werden aggressiv von drei Firmen erschlossen: Hoshichiri-Schwerindustrie, Guanghui Solutions und Dynamis Corporation. Alle drei Unternehmen haben Knebelverträge, die ihnen den Verkauf von Rohstoffen ausschließlich an Firmen gestatten, die ihren Sitz auf oder im Orbit um Bekenstein haben. Dieser Umstand hat zu gewaltigen Investitionen auf Bekenstein geführt, weil die gesamte verarbeitende Industrie eine Scheibe vom Kuchen abhaben möchte. Feynman selbst hat unter dem Abbau kaum gelitten, wei seine starke Magnetosphäre und gewaltige dunkle Stürme überhaupt nur für moderne Scanner zu durchdringen sind.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Wenig

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Niedrig 4.000
Platinum Niedrig 2.500
Iridium Mittel 5.000
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Serpent-Nebel Bearbeiten

Asteroidengürtel
Feynman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki