FANDOM


„Ohne mich fällt er doch auseinander.“ – Gabriella über Ken


Gabriella Daniels ist ein Mitglied der Lazaruszelle und Technikerin an Bord der Normandy SR-2, genau wie ihr bester Freund Kenneth Donnelly. Beide dienten während der Schlacht um die Citadel 2183 auf der SSV Perugia und haben davor zusammen den Abschluss an der Tech-Akademie gemacht. Als Kenneth ein Angebot von Cerberus bekam, bestand Gabby darauf mitzugehen, da er das ihrer Meinung nach ohne sie nicht überstehen würde. Da die Normandy den aktuellen Stand der Technik repräsentiert und Gabby Maschinen liebt, musste sie einfach die Gelegenheit wahrnehmen, auf der SR-2 zu arbeiten.

Mass Effect 2Bearbeiten

Gabriella ist - wie auch Kenneth Donnelly - stets auf Deck 4 zu finden, da die beiden eine Art symbiotische Arbeitsbeziehung miteinander führen. Sie scheint die weitaus organisiertere der beiden zu sein, die nicht wenig damit beschäftigt ist, den frechen Kenneth in die Schranken zu weisen und seinen Blick auf das wesentliche zu richten. 

Gegen Ende des Spiels wird Gabby wie alle in der Crew der Normandy Opfer des Kollektorenangriffes. Sollte Shepard rechtzeitig zur Stelle sein, wird sie gerettet und es gibt ein Wiedersehen in ME 3. Ansonsten erscheint ihr Name auf der Gedenktafel.

Mass Effect 3Bearbeiten

514px-ME3 Gabriella Daniels
Sollte man in ME 2 rechtzeitig in der Kollektorenbasis sein, um die Crew zu retten, gibt es auch mit Gabriella in ME3 ein Wiedersehen. Wie auch bei Kenneth Donnellys ist es Shepard mit seinem Einfluß als Spectre möglich, Gabby aus der Haft zu holen, um sie auf die Normandy versetzen zu lassen. Chef-Techniker Gregory Adams zeigt sich über sie sowohl als Technikerin als auch als Mensch begeistert und lobt sie in höchsten Tönen.

Sobald sie und Donnelly wieder auf der Normandy beschäftigt sind, geht es in altbekannter Manier weiter: Kenneth und Gabby kommentieren alles, was sich anbietet, sobald man in Hörweite ist. Da Kenneth die Angewohnheit hat, jedes weibliche Wesen großspurig zu "beurteilen", hat Gabby irgendwann die Nase voll. In einem Streit kann man die beiden schließlich zusammenbringen, wo man sie dann hinterher turtelnd im Zwischendeck findet, was ihr sehr peinlich ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.