Fandom

Mass Effect Wiki

Jenna

2.920Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Jenna ist eine menschliche Kellnerin in Choras Nest auf der Citadel. Zuvor arbeitete sie wie ihre Schwester Rita im Flux.


Mass Effect Bearbeiten

Hauptartikel: Citadel: Ritas Schwester

Von Rita erfährt Commander Shepard, dass Jenna deshalb vom Flux zu Choras Nest wechselte, um für C-Sicherheit die zwielichtige Kundschaft auszuhorchen. Rita macht sich große Sorgen um Jenna und bittet Shepard sie zu überreden, zurück ins Flux zu kommen, denn auf Rita höre sie nicht. Auch Doran, der Eigentümer des Flux, hätte Jenna gerne zurück.

Als Shepard beim nächsten Besuch in Choras Nest Jenna direkt auf ihre Tätigkeit anspricht, gibt diese vor, nicht zu wissen, wovon er / sie spricht. Als Shepard erkennt, dass so nichts zu machen ist, will er / sie das Lokal wieder verlassen, und wird dabei von einem scheinbar betrunkenen Turianer angerempelt. Der Turianer flüstert Shepard zu, ihn in C-Sicherheit aufzusuchen.

Bei C-Sicherheit entpuppt sich der Turianer als ein Ermittler namens Chellick. Chellick ist von Shepards Vorgehen überhaupt nicht begeistert und setzt ihn / sie in Kenntnis, dass er / sie Jenna hätte auffliegen lassen können. Chellick sagt auch, dass er auf Jenna nicht verzichten kann. Shepard kann dann eine Abmachung mit Chellick treffen: wenn der Commander für ihn einen Auftrag erledigt, wird er Jenna aus ihrem gefährlichen Job entlassen.

Sobald Shepard den Auftrag erledigt hat, findet man Jenna wieder im Flux. Es zeigt sich, dass sie außerordentlich beliebt ist und sehr viele Trinkgelder erhält, sodass Rita sich über ihre Rückkehr nicht gänzlich freuen kann.



Mass Effect 3 Bearbeiten

Sollte Shepard den Auftrag um Jenna in ME erfüllt haben, trifft man sie in Mass Effect 3 im Wartebereich der Docks wieder. Dabei rettet sie Conrad Verners Leben, als dieser am Ende des Auftrags Citadel: Medigel-Sabotage sich in die Schusslinie wirft, um eine Kugel abzufangen, die für Shepard gedacht war. Jenna erzählt hinterher, dass sie den einen oder anderen Trick gelernt hätte, als sie für Chellick arbeitete und hat mit ihrem Universalwerkzeug die Waffe des Schützen, einem Cerberus-Agenten, manipuliert, sodass diese keinen Schaden anrichtete und Conrad Verner unverletzt hervorgeht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki