FANDOM


Disambiguous Dieser Artikel behandelt die Akademie. Für den Namensgebenden Allianz-Offizier, siehe Jon Grissom. Für die hier stattfindende Mission, siehe Grissom-Akademie: Notevakuierung. Für das nach ihm benannte System, siehe Grissom.
„Die Grissom-Akademie ist keine normale Schule. Dort sind die klügsten Studenten, die die Menschheit zu bieten hat.“

-Samantha Traynor-


Lage: Milchstraße / Petra-Nebel / Vetus-System

Voraussetzung: Priorität: Palaven (Mass Effect 3)


Die Jon-Grissom-Akademie wurde 2176 gegründet und nach dem hochdekoriertem Erstkontakt-Kriegshelden Jon Grissom benannt. Die Akademie ist eine Einrichtung für hochbegabte Studenten der Mathematik, Wissenschaft und freien Künste zwischen 13 und 25 Jahren. Desweiteren bietet das Ascension-Projekt Unterricht für biotisch Begabte an, damit diese ihr Potenzial voll entfalten und sich besser in die Gesellschaft integrieren können. Da es sich bei der Grissom-Akademie um eine Einrichtung der Allianz handelt, werden ausschließlich Menschen unterrichtet.

Beschreibung Bearbeiten

Die mittlegroße Station kreist um Elysium dem zweiten Planeten des Vetus-System im Petra-Nebel. Am Äußeren Rand der Station befinden sich ein halbes Dutzend Landebuchten, welche sich für kleine bis mittelgroße Schiffe eignen. Die meisten Schiffe, die die Akademie ansteuern sind jedoch Versorgungsboote mit Nachschub an Verbrauchsgütern, die von Elysium aus starten. Zudem fliegt zweimal täglich ein öffentliches Passagiershuttle zwischen dem Planeten und der Station hin und her.

Die Form der Station ist kreuzförmig mit einem kreisrunden Zentrum, in welchem sich womöglich Unterkünfte, Klassenzimmer und andere wichtige Räumlichkeiten befinden. Sie misst eine Länge von circa 1.100 Metern bei einem Bruttogewicht von 375.000 Tonnen. Vor dem Angriff von Cerberus im Jahr 2186 beherbergte die Akademie 8.620 Menschen.

Ascension-ProjektBearbeiten

→ Hauptartikel: Ascension-Projekt

Das Ascension-Projekt ist ein Trainingsprogramm für biotisch begabte Menschen, dass ihnen lehrt mit ihren Kräften umzugehen. Im Gegensatz zur vorigen Variante des Programms, Biotische Akklimatisierung und aktives Temperenz-Training, oder kurz BAAT, ist die Ausbildung nicht ausschließlich militärisch orientiert. Stattdessen werden Daten gesammelt um die Biotik besser verstehen und Vorurteile gegenüber Biotikern innerhalb der Gesellschaft ausräumen zu können.

Geschichte Bearbeiten

Mass Effect 3 Bearbeiten

→ Siehe auch: Grissom-Akademie: Notevakuierung

Grissom-Akademie Kodex

Samantha Traynor erhielt Nachricht, dass ein turianischer Transporter die Akademie nach Absenden eines Notsignals evakuieren wollte. Das turianische Signal war jedoch gefälscht und glich laut EDI dem Signal, dass der Unbekannte ein Jahr zuvor verwendet hatte, um Shepard zu einem Kollektorenschiff zu locken. Daraufhin flog die Normandy zur Akademie.

Dort angekommen entdeckten sie, dass Cerberus die Station angriff. Commander Shepard stellte daraufhin ein Team zusammen, um die verbliebenen Studenten und Angestellten zu retten. Nach schweren Feuergefechten gelang es dem Spectre mithilfe der auf der Akademie lebenden Biotikern die Station zu evakuieren. Die Studenten schlossen sich danach dem Allianz-Militär an, um die Streitkräfte in ihrem Kampf gegen die Reaper zu unterstützen.

Bekannte Personen Bearbeiten

Mitarbeiter Bearbeiten

  • Jacob Berg, Mathelehrer
  • Jack¹, Biotik-Lehrerin
  • Hendel Mitra, Sicherheitschef
  • Dr. Sanchez
  • Dr. Kahlee Sanders ²
  • Dr. Jito Toshiwa³

¹Falls Jack die Selbstmordmission in Mass Effect 2 überlebt.
²In Mass Effect 3 Direktorin der Akademie.
³Als Agent von Cerberus eingeschleust.

Studenten Bearbeiten

Grissom-Akademie Studenten

Einige Biotik-Studenten, unter anderem Prangley und Rodriguez.

¹Falls der Spieler David im Overlord-DLC zur Grissom-Akademie schickt.

Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki