Fandom

Mass Effect Wiki

Jonus

3.279Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Lage: MilchstraßePylos-NebelNariph-System Zweiter Planet

Voraussetzung: Sternenkarte von Baria Frontiers (Mass Effect 2)
Voraussetzung: Leviathan: Ann Bryson finden (Mass Effect 3)

BeschreibungBearbeiten

Jonus, ein Methan/Ammoniak-Eisgigant, wird derzeit für ein Treibstoffdepot erschlossen, das den Pylos-Cluster versorgen soll. Eldfell-Ashland-Energie hat auf einem seiner Monde eine Basis eingerichtet, die Wassereis in Wasser- und Sauerstoff spalten und Helium-3 aus der Atmosphäre gewinnen soll. Auch bei Jonus wird vermutet, dass es sich um einen extrasolaren Planeten handelt, der von seinem Stern “eingefangen“ wurde.

Aus dem Orbit können die Sensoren der Normandy ein handgeschriebenes Schild ausmachen, das irgendein humoristisch begabter Angestellter außerhalb des Komplexes angebracht hat: “Letzte Tankmöglichkeit für 100 Lichtjahre.“

Mineralien-VorkommenBearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Mittel

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 5.000
Platinum Mittel 7.000
Iridium Mittel 5.300
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Pylos-NebelBearbeiten

Asteroidengürtel
Jonus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki