Fandom

Mass Effect Wiki

Juliana Baynham

2.896Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Juliana Baynham ist eine Wissenschaftlerin für die ExoGeni Corporation auf Feros und eine Übelebende des Geth-Angriffes. Sie kam gemeinsam mit ihrer Tochter Lizbeth nach Feros. Sie hält sich gemeinsam mit anderen Überlebenden in einem Bunker am Skyway auf.


Mass EffectBearbeiten

Als Shepard mit dem Mako zum ExoGeni-Gebäude aufbricht, fängt er einige Funksprüche auf. Unterwegs findet er / sie auf etwa halber Strecke einen kleinen Bunker, in dem sich einige Mitarbeiter von ExoGeni gerettet haben, darunter auch Juliana Baynham. Der Leiter der Einrichtung, Ethan Jeong, unterhält sich gerade mit ihr, als Shepard sie auffindet. Jeong will trotz der Bedrohung durch die Geth keinerlei Informationen preisgeben, die ExoGeni betreffen. Juliana dagegen bittet Shepard darum, ihre Tochter Lizbeth im Hauptquartier zu suchen.

Während Shepard sich im Hauptquartier umsieht und dort auf ihre Tochter Lizbeth trifft, beschließt Jeong die nahegelegene Kolonie Zhu's Hope zu "säubern", aber Juliana will ihn daran hindern. Gerade rechtzeitig erreichen Shepard und Lizbeth wieder das Camp, von diversen Funksprüchen, die Juliana abgesetzt hat, bereits alarmiert, um zu verhindern, dass Jeong Juliana erschießt, um hinterher die Säuberung der Kolonie in die Tat umzusetzen. Nachdem man die Situation unter Kontrolle hat, äußert Juliana den Vorschlag, die vom Thorianer beherrschten Kolonisten mit dem Anti-Thorianergas unschädlich zu machen, ohne sie zu töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki