Fandom

Mass Effect Wiki

Kollektoren-Basis

2.896Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Kollektoren-Basis.jpg

Die Basis der Kollektoren

Die Kollektoren-Basis ist die Heimat der Kollektoren. Sie befindet sich im galaktischen Kern, also innerhalb eines 1-2kpc (Kiloparsec) Radius vom Zentrum aus, und ist in der Akkretionsscheibe eines Schwarzen Loches, dem Tartarus Trümmerfeld. Die Kollektoren haben sie dort erbaut, da sie die einzigen Wesen (abgesehen von den Reapern) sind, die ohne Probleme das Omega 4-Portal durchfliegen können, ohne in Sonnen, anderen Schwarzen Löchern oder dichten Gaswolken zu landen.
Von der Gestalt her ist die Kollektoren-Basis einfach nur ein viel größeres Kollektoren-Schiff, welches mit unzähligen Kammern ausgestattet ist (oder vielleicht auch andersherum).




EntführungenBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Von der Basis aus starteten die Kollektoren ihre Streifzüge und "Probensuche" durch die Galaxie. Nach der Zerstörung der Sovereign (bzw. der Normandy SR-1) wurden sie aber ungewöhnlich aktiv und verschleppten innerhalb kürzester Zeit tausende menschliche Kolonisten.

Während der Citadel-Rat und auch die Allianz zu beschäftigt mit anderen Angelegenheiten waren (bzw. die Augen vor der Tatsache verschlossen, dass die Sovereign ein Reaper gewesen war), richtete einzig Cerberus seine Augen auf die Geschehnisse in den Terminus-Systemen und setzte alles daran, jemanden wieder zurück zu holen, um die Kollektoren und ihre dubiosen Machenschaften zu beenden. Kurz nachdem die Kollektoren die komplette Kolonie Freedom's Progress verschleppten, tauchte dieser Jemand wieder auf der Bildfläche auf und verfolgte dann als Hauptziel die Vernichtung der Kollektoren.

Die Entführungen und alles was danach passiert, werden in der Basis vom Kollektoren-General bzw. dem Vorboten, der über diesen agiert, geplant und dort auch ausgeführt. Ebenfalls von der Kollektoren-Basis aus kann der Vorbote einzelne Kollektoren auf dem Schlachtfeld übernehmen und zeigt sogleich ein reges Interesse an Shepard.

VernichtungBearbeiten

Nachdem Commander Shepard auf dem Kollektoren-Schiff war und die Normandy von den Kollektoren angegriffen und die gesamte Crew außer Joker verschleppt wurde, gibt er / sie den Befehl zum Angriff auf die Basis. Nach mehr oder weniger großen Verlusten kann er / sie das Kollektoren-Schiff zerstören und die Basis infiltrieren. Die Kollektoren verteidigen sich mit allem, was sie haben, können aber nicht verhindern, dass Shepard mit seinem / ihrem Squad zur Zentralkammer kommt und dort auf den Auslöser und zugleich das Produkt aller Entführungen stößt: einen Menschen-Reaper. Während des Kampfes mit dem Reaper kommen immer wieder Kollektoren-Truppen, doch nach einem langen Kampf kann der Reaper zerstört werden und fällt in die Tiefen der Basis. Shepard kann derweil einen Sprengsatz an den Reaktor anbringen, welcher - je nach Entscheidung - die Basis entweder zerstört oder sämtliche Kollektoren darin tötet, während die Basis erhalten bleibt. Shepard selbst kann dieser Explosion nur knapp entkommen und überlebt (oder stirbt, falls keine Squadmitglieder überlebt haben), woraufhin er / sie sich gegen Cerberus stellt.

NachnutzenBearbeiten

Basis wurde nicht zerstörtBearbeiten

Sollte die Basis nicht zerstört worden sein, arbeitet Cerberus nun dort und untersucht sowohl die Kollektoren, als auch die Verbindung zu den Reapern und deren gemeinsame Technologie. Sie können außerdem einen Großteil des Menschen-Reapers bergen und schaffen ihn in die Cronos Station. Es ist fragwürdig, ob man einer solchen Organisation tatsächlich eine derart schreckliche Macht in die Hände legen soll.

Basis wurde zerstörtBearbeiten

Sollte man sich für die Zerstörung entscheiden haben, wird auch die Gravitation des Schwarzen Loches und der Akkretionsscheibe gestört, weshalb die Reste der Basis vom Schwarzen Loch verschlungen wurden. Cerberus kann trotzdem noch einige Stücke der Kollektorentechnik und sogar die Reste des Menschen-Reapers bergen.

Egal wie man sich entscheidet, Cerberus wird mit der Forschung an Reaper / Kollektoren-Tech beginnen und erschafft dadurch unter anderem die Adjutanten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki