Fandom

Mass Effect Wiki

Kriegsaktivposten/Salarianer

< Kriegsaktivposten

3.023Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Salarianer bringen moderne Kriegsschiffe und ihre besten Taktiker in den Kampf gegen die Reaper ein.

Major KirraheBearbeiten

Militärische Stärke: 20

KA Kirrahe.png

Major Kirrahe wurde bekannt, als er die salarianische Special Task Group anführte, mit deren Hilfe Commander Shepard Saren auf Virmire aufhielt. Von seinen Vorgesetzten für seine Führungsqualitäten in schwieriger Lage gelobt, wurde Kirrahe befördert und mit dem angesehenen Stern von Sur'Kesh ausgezeichnet. Der Major erledigt weiterhin Missionen mit seinen Männern, glaubt, dass Erfahrung alles ist, und dass die besten Taktiken und Strategien direkt auf dem Schlachtfeld entstehen.
Bedingung: Kirrahe hat ME1 überlebt und wird in ME3 nicht von Kai Leng getötet (passiert, wenn Thane in ME2 gestorben ist)

1. Flotte der SalarianerBearbeiten

Militärische Stärke: 150

KA AlienFlotte.png

Die salarianische Navy akzeptiert in jedem Schiff nur die absolut modernste Technologie. Militärbeobachter waren erstaunt und misstrauisch, als die Salarianer ihre Schlachtschiffproduktion drosselten und weniger Schiffe bauten, als das Abkommen von Farixen erlaubt hätte. Der Grund dafür lag in der Komplexität ihres eigenen Anspruchs: Auf Befehl von Sur'Kesh beschafften STG-Agenten Pläne des Tarnsystems der SSV Normandy und die Algorithmen des Reaper-FFS-Signals der Normandy SR-2. Monatelange Forschung brachte etwas bislang Unvorstellbares hervor: Schlachtschiffe mit Tarnfähigkeit. Die Salarianer rechnen damit, dass die Reaper die elektronischen Gegenmaßnahmen der Schlachtschiffe irgendwann knacken, aber bis dahin haben sie einen gewaltigen Vorteil gegenüber ihren monströsen Feinden.
Bedingung: Heilung der Genophage wird sabotiert

3. Flotte der SalarianerBearbeiten

Militärische Stärke: 125

KA AlienFlotte.png

Ein Rear Admiral der Allianz bezeichnete einmal die dritte Flotte der Salarianer fälschlicherweise als "übertrieben großen Haufen von Spionageschiffen". Es stimmt zwar, dass die Salarianer in jedem Krieg großen Wert auf die Informationsbeschaffung legen, aber die Feuerkraft der dritten Flotte ist durchaus vergleichbar mit der jeder anderen größeren Flotte. Ihre Schiffe verfügen über neueste GARDIAN-Verteidigungssysteme mit verbesserten Verfolgungsalgorithmen, die mehr Projektile verarbeiten können als ältere Modelle. Selbst die Kundschafterflottillen sind mit außen montierten Thanix-Kanonen ausgerüstet, die in Zusammenarbeit mit dem turianischen Militär entwickelt wurden.


AKTUALISIERT
Da ihre Gelege jetzt nicht mehr in Gefahr sind, schickt die salarianische Kolonie Senoquol alle entbehrlichen Materialien und Waffen an die Dritte Flotte.
Bedingung: Destiny Ascension wird in ME1 gerettet und der Salarianische Ratsherr überlebt den Anschlag

Militärische Stärke: 8


Mordin SolusBearbeiten

Militärische Stärke: 25

KA Mordin.png

Dr. Mordin Solus ist ein ehemaliger STG-Agent, der zu Commander Shepards Crew gehört hat. Professor Solus ist Arzt, ein ausgezeichneter Genetiker und Erfinder. Er wurde beim Kampf gegen die Kollektoren zum leitenden Technik-Spezialisten der Normandy. Er arbeitet jetzt mit anderen Wissenschaftlern zusammen an Bord des Tiegels und steuert sein Wissen zu allen Problemen in seinem Fachbereich bei – manchmal auch zu anderen. Sein rückhaltlos logisches Vorgehen bei "unüberwindbaren" Hindernissen am Tiegel hat schon zu überraschend nützlichen Lösungen geführt.
Bedingung: Mordin überlebt ME2 und wird davon überzeugt die Heilung der Genophage zu sabotieren.

Salarianische Special Task GroupBearbeiten

Voraussetzung: Major Kirrahe stirbt in ME1 und man spricht am Anfang von Priorität Sur'Kesh mit Lieutenant Tolan

Militärische Stärke: 35

KA Salarianer.png

Die Special Task Group (STG) ist der militärische Geheimdienst der Salarianer. Ihre Agenten operieren in kleinen Gruppen und sind auf Spionage, Infiltration, Sabotage und Attentate spezialisiert. Sie bevorzugen Geheimaktionen, die Konflikte beenden, noch bevor sie überhaupt beginnen. Die Bewerbung bei der STG ist anstrengend, aber sobald ein Kandidat angenommen wurde, wird sofort von ihm verlangt, dass er sich im Feld bewährt. Die STG legt großen Wert auf rasche Auffassungsgabe und Einfallsreichtum, weil ihre Agenten meist ohne Unterstützung in feindlichem Gebiet operieren.

STG-EinsatzgruppeBearbeiten

Militärische Stärke: 70

KA Salarianer.png

Während der Citadel-Rat die Existenz der Reaper offiziell jahrelang zurückwies, hegten hochrangige STG-Agenten längst den Verdacht, dass ihre Rückkehr nach der Schlacht um die Citadel unmittelbar bevorstand. Sie legten der Special Task Group insgeheim nahe, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. Dementsprechend ist die STG heute in der Lage, eine beachtliche Einsatztruppe für den Kampf gegen die Reaper zur Verfügung zu stellen.
Bedingung: Die Destiny Ascension wurde in ME1 nicht gerettet, und der salarianische Ratsherr überlebt den Anschlag

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki