Fandom

Mass Effect Wiki

M-96 Mattock/ME3SP

< M-96 Mattock

2.922Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
ME3 Mattock Assault Rifle.png
M-96 Mattock
Typ  Sturmgewehr
Ort  Grissom-Akademie: Notevakuierung
Modus  Halb-Automatisch
Gewicht 
 
Kapazität 
 
Feuerrate 
 
Schaden 
 
Genauigkeit 
 
Munition
Clip Größe Reserve
16 96

Beschreibung Bearbeiten

Halbautomatisches Gewehr mit mittlerer Reichweite. Das Mattock ist eine Hybridwaffe mit der geringen Wärmeentwicklung eines Sturmgewehrs und der Durchschlagskraft eines Präzisionsgewehrs. Viele Schützen ziehen seine höhere Durchschlagskraft einem Sturmgewehr vor, wenn es darum geht, gehärtete Ziele zu zerstören. Dass es keine Einstellung für vollautomatisches Feuern gibt, wird als Vorteil beworben, weil es die Tendenz bei Soldaten unterläuft, in Stresssituationen ungezielt in die Gegen zu feuern.

Fundort Bearbeiten

Das M-96 Mattock findet man während der Mission Grissom-Akademie: Notevakuierung auf einer Couch bevor man Seanne Bellarmine erreicht. Ein zweites Upgrade findet man im Sicherheitsraum der von David Archer geöffnet wird, sollte dieser in Overlord gerettet worden sein. (Man kann die Waffe später auch bei Kassa Fabrication kaufen, sollte man sie während der Mission vergessen haben.)

Spieler-Hinweise Bearbeiten

  • Das Mattock gehört zu den leichten Sturmgewehren und bietet dabei im Gegensatz zu vielen seiner Artgenossen hohen Schaden und gute Präzision.
  • Man maximiert den Schaden des Mattock durch möglichst schnelles Tippen der Maus. Schafft man es hierbei, auf die mit dem Mattock mögliche Präzision zu achten, können hohe Schadenswerte beim Ziel erreicht werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki