Fandom

Mass Effect Wiki

Maeko Matsuo

2.894Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Unvollständig.png Achtung Commander! Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst.

Maeko Matsuo ist die Kommandantin der SAFE-Sicherheitsdienstes im Hanshan-Raumhafen auf Noveria.

Mass EffectBearbeiten

Hauptartikel: Noveria: Das Interesse der Geth

Da die Landeerlaubnis für die SSV Normandy nur erteilt wurde, als Joker meldet, dass sich ein Spectre an Bord befindet, wird Shepard, sobald er / sie den Raumhafen betritt, bereits von Captain Matsuo und ihren Leuten erwartet, um seine / ihre Identität zu überprüfen. Da Shepard erst kürzlich zum ersten menschlichen Spectre ernannt worden ist, glaubt man ihm / ihr erst nicht. Vor allem Kaira Stirling, eine Mitarbeiterin unter Matsuo, zeigt sich extrem feindselig. Als sie Anstalten machen, Shepard und seinem / ihrem Squad die Waffen abnehmen zu wollen, werden sie über einen Lautsprecher von Gianna Parasini, der persönlichen Assistentin von Administrator Anoleis, energisch dazu aufgefordert, Shepard und seine Leute durchzulassen, da einem Spectre das Tragen von Waffen auf Noveria erlaubt sei.

Nachdem man von Gianna Parasini begrüßt worden ist, kann man mit Maeko Matsuo sprechen, die sich nach wie vor im Dock aufhält und die Normandy zu bewachen scheint. In diesem Gespräch kann man sie nach ihrem Werdegang fragen, und sie erzählt, wie es sie zu ihrem derzeitigen Posten verschlagen hat

[...]

Als man versucht Matriarchin Benezia nach Gipfel 15 zu folgen, wird man in der Garage von zahlreichen Geth, die dort in Kisten von ihr eingeschleust worden sind, angegriffen. Nach dem Kampf kommt Matsuo hinzu und verlangt zu wissen, was sich hier abgespielt hat. Als Shepard ihr den Sachverhalt erklärt, kann sie nicht glauben, dass Geth auf Noveria sind. Ihrer Aussage nach hat Matriarchin Benezia nur einige Kisten mit sich geführt, die den Waffenscan passiert hatten. Sie sagt, dass die Matriarchin noch viel mehr Kisten nach Gipfel 15 mitgenommen hat, zumindest ein Dutzend, und sagt Shepard, dass er / sie auf der Hut sein soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki