FANDOM


N7 - Cerberus-Angriff (Speicherstand-Bild)

N7: Cerberus-Angriff ist eine Nebenmission in Mass Effect 3.

Erhalt Bearbeiten

Voraussetzung: Priorität: Sur'Kesh

Man erhält die Mission automatisch nach Abschluss von Priorität: Sur'Kesh.

Missionsbeschreibung Bearbeiten

Cerberus hat eine alte Boden-Weltraum-Kanone auf Tuchanka in Betrieb genommen und räumt damit den Weg für einen im Anflug befindlichen Cerberus-Kreuzer frei. Da Cerberus nie etwas gutes im Schilde führt, versalzen wir ihnen die Suppe.

Vorgehen Bearbeiten

Cerberus-Angriff - Map

Der Missionsbereich ist ein wenig wie eine Arena aufgebaut, mit mehreren Leitern, Rampen und Möglichkeiten den Gegner zu umgehen.

Zunächst kämpft man sich vom Landepunkt auf die andere Seite des Bereichs und eine Rampe hinauf. Dort befindet sich die Hauptsteuerung des Geschützes. Sobald man das Geschütz übernommen hat, kappt Cerberus die Energiezufuhr und die Kanone ist wieder offline. Gleichzeitig tauchen laufend Cerberus-Truppen am anderen Ende des Missionsbereiches auf. Also kämpft man sich wieder zurück in Richtung Landezone, in deren Nähe sich zwei Generatorenschränke befinden. Nachdem wir die Tür aufgeschossen haben, können wir die Energiezufuhr wieder herstellen, woraufhin Cerberus-Truppen plötzlich wieder die Geschützsteuerung kontrollieren. Nachdem wir uns ein letztes Mal die Rampe hoch gekämpft haben, übernehmen wir die Kanone endgültig und können den Abschuss des zur Bombardierung anfliegenden Cerberus-Kreuzers mitverfolgen.

Gegner Bearbeiten

In dieser Mission trifft der Spieler ausschließlich auf Cerberus-Truppen. Folgende fünf Einheiten kommen dabei zum Einsatz.

Fundsachen Bearbeiten

Kriegsaktivposten Bearbeiten

Spectre-Terminal Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.