FANDOM


N7: Eingenommene Mine ist ein Auftrag von Mass Effect 2.

ErhaltBearbeiten

Beim Scannen des Planeten Helyme, Zelene-System, Halbmondnebel

ANOMALIE GEORTET:

Söldneraktivitäten innerhalb einer Minenanlage auf der Planetenoberfläche entdeckt. Besitzer der Anlage ist laut Registrierung Eldfell-Ashland-Energie. Präsenz von Eclipse bestätigt. Notsignal wird von der Anlage aus betrieben. Sensoren melden mehrere Raumschiffstarts von der Anlage.

AblaufBearbeiten

Helyme Bohrer ME2.jpg

Der Bohrer

Nachdem ihr in der Mine gelandet seid, fallen die kaputte Mineneinrichtung und das Datenterminal auf. Im Terminal findet man den Hinweis auf ein Schiff, das ins Visier von Eclipse gekommen ist. Eclipse hat auch die Mine eingenommen und jeden Angestellten getötet. Scheinbar wollten sie den Frachter.

Eldfell-Ashland-Energie
Transportlog

Der Frachter Ter Alan hat angedockt und eine große Ladung Ressourcen für eine Anlage im Dranek-System an Bord genommen. Die Ter Alan hat mit Hinweis auf Piratenaktivitäten entlang der Route für die Ladung eine Eskorte angefordert.

Kämpft euch durch die Anlage vor, euch werden normale Eclipse-Schützen und jede Menge Eclipse-Frontkämpfer entgegen kommen, macht euch also auf Barrieren und Schilde gefasst. Ihr findet außerdem einen PDA:

Alarm! Wir werden von Söldnern angegriffen. Bringen Sie Zivilisten in die Mannschaftsquartiere und kehren Sie dann auf Ihre Posten zurück! Der Hauptcomputer muss um jeden Preis verteidigt werden.

Seid ihr durch den ersten Gang durch, müsst ihr die Tür hacken. Dahinter ist das Hauptgebäude der Mine, auch hier müsst ihr jede Menge Kämpfe durchstehen, wobei auch ein Eclipse-Schläger auf euch wartet.

Habt ihr es endlich auf das Hauptpodest geschafft, könnt ihr den Mainframe hacken um erweiterte Informationen über den Frachter zu erhalten. Rechts vom Eingang befindet sich ein Behälter mit Munition für Schwere Waffen, dies kann in dem folgenden Kampf nützlich sein, Thermomagazine liegen überall in ausreichender Menge.

Eldfell-Ashland-Energie
Verschlüsselte Daten

Position des letzten Kontakts mit der Ter Alan:
VERSCHLÜSSELT

Während der Dechiffrierung der Daten kommen euch ganze Eclipse-Truppen um Captain Vorleon entgegen. Der Captain zeigt sich übrigens erst in der letzten der drei Wellen, davor müsst ihr gegen eine Horde von Schützen und Frontkämpfer kämpfen. Achtet hierbei auf eure Flanken, da ihr sehr schnell im offenen Areal eingekesselt werden könnt.

Habt ihr die Eclipse-Söldner erledigt, sind die Nachrichten auf dem Mainframe entschlüsselt.

Eldfell-Ashland-Energie
Dechiffrierte Daten

Die entschlüsselten Daten sind unvollständig. Zur Feststellung der Position der Ter Alan sind weitere Informationen nötig. Die Daten wurden zur weiteren Analyse an Cerberus übermittelt.

Der Auftrag endet daraufhin.

Zusammenfassung Bearbeiten

  • Erfahrung: 125 (156)
  • Missionszusammenfassung: Daten zur Position der Ter Alan erhalten. Weitere Entschlüsselung notwendig.
  • Gesamt-Credits verdient: 15.000
    • Cerberus-Finanzierung: 7.500
    • Credits gefunden: 7.500
  • Palladium: 4.000

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki