Fandom

Mass Effect Wiki

N7: MSV Estevanico

3.276Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

N7: MSV Estevanico ist ein Auftrag in Mass Effect 2

Erhalt Bearbeiten

Beim Scannen des Planeten Zanethu im Ploitari-Systems im Sanduhr-Nebel

Ablauf Bearbeiten

Der Frachter ist vor einem Jahr aus ungeklärten Gründen verschollen und wurde nun durch die Sonde der Normandy auf einer Klippe gefunden. 

Wrack der Estevanico.png

Wrack der Estevanico

Da das Wrack des Frachters relativ unglücklich liegt, kann Shepard es nur alleine betreten. EDI weist euch am Anfang des Auftrags auf die Instabilität des Wracks hin und es wird dezent durch abbrechende Hüllenteile und vereinzelt auftretende Erschütterungen demonstriert.

Das Wrack selbst ist ein dreidimensionales Denkspiel, wie es ähnlich in Half-Life verwendet wurde. Nachdem man den offensichtlichsten Weg nicht nehmen kann, da die Hülle wegbricht, muss man am inneren Rand entlang laufen und findet so den schmalen Steg zu den inneren Plattformen. Von diesem Steg aus schießt man dann auf die hängende "lose Kachel", über die man vorher noch gehen wollte. Der weitere Weg ist nun frei. Man folgt dem Steg, geht nach rechts und folgt weiter dem Weg.

Der neue Steg führt wieder nach oben auf die Hülle, haltet dort einfach wieder nach einem Weg zurück Ausschau und geht wieder ins Wrack. Mittlerweile knarzt und schaukelt es schon fürchterlich, deswegen ist Laufschritt angesagt. 

Rettung vom Wrack der Estevanico.png

Wrack stürzt in die Tiefe

  Nachdem die Treppe mit euch drauf runtergekracht ist, dreht ihr euch um und rennt den anderen Weg hoch zu den Überresten des Cockpits. Dort schnappt ihr euch die Daten aus dem Mainframe und könnt euch in das rechtzeitig gekommene Shuttle retten.

Zum Abschluss seht ihr, wie das Wrack der MSV Estevanico in die Tiefe stürzt.

Später erhaltet ihr eine E-Mail von einem Kurator eines Allianz-Museums.

Ein erstaunlicher Fund!
Von: Dr. Richard Talos, Kurator
Allianz-Museum für die Erkundung der Galaxie, Erde

Commander Shepard:

Wir möchten uns für die Beschaffung der Daten der MSV Estevanico bedanken. Sie zeigen, dass das Schiff von
Söldnern des Blood Packs und Vorcha-Soldaten angegriffen und überrannt wurde. Vom Datum her zu schließen, war das die erste Allianz-Crew, die den Vorcha gegenüberstand. Sie hatten bestimmt alle große Angst!

Wir schicken jetzt die Bergungstrupps los, um so viel wie möglich für das Museum zu bergen. Nochmals vielen Dank für Ihren Einsatz.

Bug Bearbeiten

Der Auftrag ist verbuggt. So kann es passieren, dass man kurz vor der letzten Konsole feststeckt oder diese nicht aktivieren kann. In diesem Fall sollte man nicht speichern, da man sonst aus der Sache nicht mehr raus kommt. Eine Möglichkeit den Bug zu beenden ist einen früheren Speicherstand oder den ganzen Auftrag neu zu starten. Desweiteren sollte man aufpassen wo man hintritt, da dieser Bug nur an einer bestimmten Stelle kurz vorm Ziel auftritt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki