Fandom

Mass Effect Wiki

N7: Wetteranomalie geortet

3.014Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

N7: Wetteranomalie geortet ist ein Auftrag von Mass Effect 2.

ErhaltBearbeiten

Beim Scannen des Planeten Canalus, Dirada-System, Pylos-Nebel

ANOMALIE GEORTET:

Sensoren melden Wetteranomalien auf der Planetenoberfläche. Geth-Aktivitäten geortet. Erhöhte Vorsicht ist anzuraten.


AblaufBearbeiten

Hinweis: Ihr werdet hier nicht nur auf jede Menge Geth stoßen, sondern auch in der dicksten Nebelsuppe des Spiels umherwandern. Da war sogar die Wanderung durch das Chlorgas von Tarith noch ein Kinderspiel. Haltet euch an die Pakete mit Platin und die Leuchtfeuer, die immer wieder herumliegen.

Sobald ihr aus dem Shuttle seid, steht ihr im braunen Nebel. Ihr habt eine Sichtweite von ungefähr einem Meter, danach verschwindet alles im Nebel. Vor euch ragt eine gigantische Maschine in den Himmel, die einen gleißenden blauen Strahl in den Himmel schießt und damit das Wetter beeinflusst. Irrt nun durch den Nebel.

Nachdem ihr zuerst in eine Senke gegangen seid, führt euch der Weg wieder hoch, dort trefft ihr das erste Mal auf die Geth. Als Techniker oder mit den richtigen Squadmitgliedern (Tali, Garrus, Kasumi), könnt ihr die Geth mit Überlastung und Energieentzug schwächen, während eure Drohnen sie ablenken. Auch KI-Hacken ist praktisch, da sich die Geth dann selbst vernichten und ihr keine Munition verbrauchen müsst (was eine gute Taktik ist, da die Geth kaum Munition droppen).

Habt ihr es erstmal zum Steuerpult geschafft (Achtung, davor ist eine Art Hinterhalt) ist der Auftrag abgeschlossen.

TriviaBearbeiten

Folgende Sachen wurden mit diesem Auftrag vorweg genommen:

  • Der Mantel und seine Fähigkeit das Wetter eines ganzen Planeten zu beeinflussen
  • Der Strahl in London (ihr könnt euch gerne Screenshots anschauen, sie sind identisch)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki