Fandom

Mass Effect Wiki

NES: Verlassener Frachter

3.279Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ein mysteriöses Schiff treibt im Caspian-System des Maroon-See-Clusters. Der Frachter scheint beschädigt zu sein, gibt aber keine Strahlung ab und sendet kein Notrufsignal.

AuftragsbeginnBearbeiten

Diesen Auftrag erhält Commander Shepard im Caspian-System des Maroon-See-Clusters, nachdem die Mission auf Feros abgeschlossen ist. Die MSV Cornucopia treibt im Asteroidengürtel. Der Auftrag beginnt mit dem Betreten des Schiffs.

VerlaufBearbeiten

Kurz nach Betreten des Frachtraums begegnet man zahlreichen Husks. Sie greifen nach und nach an, während man sich durch das Labyrinth aus Containern vorarbeitet, einige können dabei auch hinter dem Squad auftauchen. Hier erweisen sich biotische Flächenangriffe wie Singularität als sehr wirkungsvoll, da man gleich mehrere Gegner auf einmal handlungsunfähig machen kann. Nachdem das Lager gesäubert ist, macht man sich auf in Richtung Cockpit. Dort findet man am Navigationscomputer die Information, dass die Cornucopia in der Nähe des Perseus-Nebels ein außerirdisches Artefakt entdeckt hat.

Dieses Artefakt, das mittlerweile vom Schiff verschwunden ist, hat offenbar die Besatzung unter seine Kontrolle gebracht. Sie schlugen einen Kurs direkt in den Nebel ein, als ob sie von den Geth entdeckt werden wollten. Es gibt keine Hinweise darauf, wie der Frachter zurück in menschliches Gebiet kam, doch es ist anzunehmen, dass die Geth die Crew in Husks verwandelt und das Schiff dann in eine Gegend gesteuert haben, wo es entdeckt werden würde. Dieses Vorgehen kann man sowohl als Falle, als auch als Warnung werten.

Im vorderen Bereich finden sich im rechten Raum zwei Kisten mit Ausrüstung, links eine. In beiden Räumen stehen einige Drachenzähne.

TriviaBearbeiten

  • Das Layout des Frachtraums ist dasselbe wie bei der Raumstation Sigma-23 im Auftrag NES: Depot Sigma-23.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki