Fandom

Mass Effect Wiki

Nepyma

2.878Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lage: MilchstraßeHalbmondnebelZelene-System Erster Planet

Voraussetzung: Horizon (Mission) (Mass Effect 2)

Beschreibung Bearbeiten

Nepymas Rotation ist an den Stern Zelene gebunden, und er hat daher wie erwartet einen "heißen Pol" und einen "kalten Pol". Ein dünnes Band entlang der Licht-Schatten-Grenze wäre nahezu besiedelbar, wenn die Biosphäre nicht unglücklicherweise auf einer chlorreichen Sauerstoffatmosphäre basieren würde. Dieser simple Umstand hat sich als enorm gefährlich erwiesen.

1684 landete das Asari-Forschungsschiff Verallas auf Nepyma, um das dortige Ökosystem zu studieren. Von der Crew unbemerkt, gelangten einige sich von Chlor ernährende Mikroben durch die Filtersysteme an Bord des Schiffes. Die Verallas kehrte zum Hafen Nos Parnalo auf Illium zurück, wo die Mikroben von Nepyma auf gemäßigte Temperaturen und jede Menge Chlor trafen.

Die Mikroben konsumierten die Chloride im Boden und produzierten als metabolisches Nebenprodukt toxische polychlorierte Biphenyle (PCBs). Bis das Problem im Griff war, war ein Gebiet von nahezu 30 Quadratkilometern buchstäblich zu einer Sondermülldeponie geworden. Nos Parnalo musste verlassen werden, was die Entwicklung von Nos Astra enorm beschleunigte.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 6.000
Platinum Niedrig 3.100
Iridium Hoch 17.100
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Halbmondnebel Bearbeiten

Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Nepyma

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki