FANDOM


Niket ist ein Kindheitsfreund von Miranda Lawson. Er spielt bei der versuchten Entführung von Mirandas Schwester Oriana eine bedeutende Rolle.


Mass Effect 2 Bearbeiten

Hauptartikel: Miranda: Die verlorene Tochter

Miranda bezeichnet Niket als ihren einzigen wahren Freund, den sie als Kind hatte. Auch als sie zu Cerberus geflohen war, hat sie den Kontakt zu ihm nicht aufgegeben. Allerdings wußte er lange nicht, dass Miranda zu Cerberus gegangen war und ihre jüngere Schwester vor ihrem Vater versteckt.

Als Miranda befürchtet, dass ihr Vater Henry Lawson dahintergekommen ist, wo Orianas Pflegefamilie lebt, organisiert sie eine unauffällige Umsiedelung der Familie. Außer Shepard und ihrem Kontakt vor Ort, Lanteia, ist nur Niket von ihr ins Vertrauen gezogen worden und hat ihm die Begleitung von Oris Familie übertragen, da sie nur ihm völlig vertrauen kann. Im Laufe der Mission zeigt sich, dass ihr Vater Eclipse-Söldner angeheuert hat. Außerdem stellt sich heraus, dass Niket in Wahrheit ein Abkommen mit Henry Lawson hat, der ihm viel Geld dafür geboten hat, und den Transfer nun für ihn durchführt. Als ihn Miranda wütend und enttäuscht konfrontiert, antwortet er, dass Miranda in seinen Augen scheinheilig sei, da auch sie jahrelang sein Geld genommen hätte; es ginge ihr nur darum, sich an ihren Vater zu rächen. Als Niket erfahren hat, dass Miranda nun für Cerberus arbeitet und ihre eigene kleine Schwester gestohlen hat, hat er am gleichen Tag noch ihren Vater angerufen, worauf dieser Orianas Rückholung arrangierte. Außerdem, so argumentiert er, stehe es ihr nicht zu, für ihre Schwester eine solche Entscheidung zu treffen und ihr den Reichtum ihres Vaters vorzuenthalten.

Miranda, endlos enttäuscht davon, dass ihr bester Freund ihr in den Rücken gefallen ist, will Niket erschießen, da er zuviel von den Vorgängen weiß. Shepard kann Miranda mit einer vorbildlichen Aktion davon abhalten. In diesem Fall wird die ebenfalls anwesende Captain Enyala Niket töten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki