Fandom

Mass Effect Wiki

Oculus

3.024Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Oculus.png

Das Oculus ist eine Reaper-Drohne, die vom Vorboten um die Kollektorenbasis verteilt wurden. Sie stellen eine der Verteidigungsmaßnahmen dar und sind wohl mit einer der Gründe, weshalb es nie ein Schiff durchs Omega-4-Portal und zurückgeschafft hat.
Im zweiten Teil bekommt es auch die Normandy SR-2 mit den Oculi zu tun. Im dritten Teil sind die Oculi das Reaper-Pendant zu den Jägerstaffeln der galaktischen Allianz und verteidigen mit den Reapern die Erde und die Citadel.


Mass Effect 2Bearbeiten

Oculus Combat.png
Oculus
Enemy Container-A.png
Rasse
Art synthetisch
Fraktion Kollektoren
Bewaffnung Partikelstrahl-Waffe
Fähigkeiten Unbekannt
Panzerung Sehr Hoch
Orte Tartarus Trümmerfeld

Die Normandy erregt während ihres Fluges zur Kollektorenbasis die Aufmerksamkeit der Oculi und wird von einer ganzen Horde unter Beschuss genommen. Joker kann ihnen nur knapp ausweichen. Außerdem stirbt, sollte man zuvor die Panzerung nicht verbessert haben, ein Squadmitglied von Shepard. Nach einer Weile des "Ausweichens", macht sich eines der Oculi selbstständig, nimmt Fahrt auf, sprengt alles Unnötige ab und bricht durch die Panzerung in die Shuttlebucht. Dort muss man nun gegen das Ding kämpfen.

KampfBearbeiten

Der Oculus hat zwar nur Panzerung, doch diese ist extrem stark. Mit normaler Munition, auch wenn man Brand-, Kryo- oder Warpmunition einsetzt, kann man nicht viel ausrichten (mit Ausnahme von Schrotflinten, nah dran richten sie schon Schaden an). Man benutzt am besten Kollektorenwaffen oder den Bogenprojektor um den Oculus niederzuringen. Fähigkeiten wie z.B. Verbrennung und Warp, bzw. Barrieren und zusätzliche Schilde zur Verteidigung sind hilfreich. Will man mit einem Scharfschützengewehr (z.B. M-98 Widow) gegen so ein Ding kämpfen, darf man nicht den Fehler machen sich währenddessen auf Tarnung zu verlassen, denn der Oculus kann dennoch durch die Tarnung anvisieren. Um mehr Schaden zu machen, sollte man übrigens auf die Waffenkammer (das rote "Auge") zielen und nicht auf die Hülle, da diese noch stärker gepanzert ist.
Sollte man den Oculus nicht beim ersten Mal niederringen und Joker dann ein weiteres Mal ins Trümmerfeld fliegen, muss man nach der Videosequenz (in der schlimmstenfalls erneut ein Squadmitglied stirbt) nochmal gegen den Oculus antreten.

Hat man ihn besiegt, wird man keinen mehr zu sehen zu bekommen.


Mass Effect 3Bearbeiten

ME3 Oculus.png

Im dritten Teil stellen die Oculi die Jägerstaffeln der Reaper dar. Man sieht sie sowohl zu Beginn während des Angriffs auf die Erde, als auch wenn man sie am Ende wieder zurückerobert. Die Oculi dezimieren die Jägerstaffeln der galaktischen Allianz, können aber durch die aufgerüsteten Waffen der Raumschiffe schnell vernichtet werden. Man hat keinen direkten Kampf mit ihnen (zum Glück, da man im dritten Teil keine schweren Waffen tragen kann).

TriviaBearbeiten

  • Oculus ist lateinisch für 'Auge'; der korrekte Plural von Oculus lautet daher Oculi[1]
  • Das Design des Oculus erinnert an HAL-9000[2] aus "2001 - Odyssee im Weltraum".
  • Die Waffe der Oculi dürfte eine abgemilderte Variante der Reaperwaffe sein.
  • Die Oculi im dritten Teil feuern keinen einzelnen konzentrierten Strahl ab, sondern verschießen mehrere getrennte Strahlen. Ob die Oculi im zweiten Teil somit eine modifizierte Version der Oculi sind, ist unklar.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. oculus im deutschen Wikiwörterbuch
  2. HAL 9000 in der deutschen Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki