FANDOM


Overlord: Vulkan-Station ist eine der Missionen des Overlord-DLC’s von Mass Effect 2

Sie wird automatisch beim Verlassen der Hermes-Station gestartet

AblaufBearbeiten

ME 2 Overlord Vulkan Station

Die Vulkan-Station ist ein geothermales Kraftwerk, welches in einen aktiven Vulkan gebaut wurde und Strom für das Projekt Overlord lieferte. Mithilfe des Hammers und zahlreicher Düsen kann man sich zur Vulkan-Station vorarbeiten. Dabei wird man immer wieder auf gehackte Raketentürme und Gesteinsschollen in einen tosenden Lavafluss treffen.

Hat man das Jump-and-Run Minispiel mit den Hammer hinter sich gelassen und ist endlich in der Vulkan-Station angekommen, stellen sich Sicherheits-Mechs (aha… keine Geth?) in den Weg. Einige kann man geschickt mithilfe von heißer Luft wegfegen, bei anderen heißt es hacken oder überlasten. Auch werden sich nach einiger Zeit Raketendrohnen zu den Mechs gesellen (das sind die fiesen Dinger, wegen denen im ersten Teil wohl einige Gamepads und Tastaturen aus den Fenster geworfen wurden).

Ist man bei der Sicherheitskonsole, sieht man einen weiteren Mech, der versucht die Sperreinrichtung zu demolieren, dann aber ablässt, sich umdreht und von Shepard prompt die Arme abgeschossen bekomm, worauf er wegrennt. Shepard entriegelt nun den zweiten bzw. dritten Riegel und meldet sich bei Dr. Archer. Am Ende dieses Gesprächs, taucht nochmal der Sicherheits-Mech von vorhin auf, dem man nun in einer kurzen, lustigen abtrünnigen Aktion den Kopf wegschießen kann.


TriviaBearbeiten

  • Der Mech, den ich zuletzt erwähnt habe, hat so eine starke „Jar Jar Blinks“-Manier, das ich gemeint habe, dass das der Quoten-Idiot unter den Robotern ist. Shepard sah das scheinbar auch so…
Navigation Overlord
← Vorheriger Auftrag Übersicht Nächster Auftrag →
Overlord: Die Schüssel Aufträge Overlord: Prometheus-Station

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.