Fandom

Mass Effect Wiki

Panzerungsanpassung

3.014Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Disambiguous.png Dieser Artikel behandelt die Individualisierung der Panzerung in Mass Effect 2. Für die Individualisierung der Panzerung in Mass Effect 3, siehe Panzerungsanpassung (Mass Effect 3).
ME2 Panzerungs Individualisierung.png

In Mass Effect 2 kann Commander Shepards Panzerung durch Austauschen von Teilen der Standard-N7-Panzerung mit Teilen, die bei Händlern gekauft wurden oder durch DLCs verfügbar sind, über den Panzerungsspind an Bord der Normandy SR-2 individuell angepasst werden. Nicht nur das Erscheinungsbild wird dadurch verändert, die einzelnen Panzerungsteile haben auch unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Aspekte von Shepards Kampfkraft. Darüber hinaus kann der Spieler die Farbe der Panzerung und die Farbe der Lichter ändern, ein Muster anbringen und dies farblich verändern, sowie das Material wechseln.

KopfBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte Erwerb
N7-Helm N7Helmet.png Eine zweilagige Gewebepanzerung und kinetische Polsterung in einer leichten, ablativen Keramikhülle. Wird standardmäßig mit Kommunikations-, Navigations- und Kampfinformationssoftware ausgeliefert. Erhöht Gesundheit um 5 % bereits verfügbar

N7-Atemgerät-

Helm

N7Breather.png Eine zweilagige Gewebepanzerung und kinetische Polsterung in einer leichten, ablativen Keramikhülle. Wird standardmäßig mit Kommunikations-, Navigations- und Kampfinformationssoftware ausgeliefert. Vakuumversiegelt, um den Träger vor gefährlichen Umweltbedingungen zu schützen. Erhöht Gesundheit um 5 % bereits verfügbar
Kuwashii-Visor Visor.png Mit dieser Entwicklung von Ariake Technologies tauscht der Träger umfassenden Schutz gegen erhöhte Sichtweite, uneingeschränkte Beweglichkeit und erhöhte Präzision. Erhöht Kopfschussschaden um 10 % Harrots Emporium
Todesmaske DeathMask.png Die Todesmaske wurde von der Tyriel Advanced Communications Corporation (TACC) entwickelt und bietet nicht nur außergewöhnlichen Schutz, sondern enthält zudem ein topmodernes Audiopackage, das Sprechverkehr mit nie gekannter Klarheit und optimalen Klang ermöglicht. Erhöht Verhandlungsbonus um 10 % Ratchs Waren
Umbra-Visor Umbra visor.png Die nächste Generation eines Nachtsichtgerätes, welches das Zielen unterstützt. Durch das Erkennen des Blickpunktes des Trägers und das Hervorheben des erfassten Punktes, hilft der Visor dabei, die biotische Fähigkeit oder den Schuss mit dem Universalwerkzeug genau dahin zu lenken wo der Träger hinsieht. Erhöht Kraftschaden um 5 % Dr. Pepper Promotion
Aufklärungs-kapuze Recon hood.png Eine Kapuze für verdeckte Einsatzteams, die Optiken dieses Modells verbinden sich mit der Zielsoftware der meisten Kleinwaffen und verbessert so die Hand-Auge-Koordination, dadurch wird die Genauigkeit und der Waffenschaden erhöht. Ein Ballistisches-Netzgewebe und eine Keramikgemisch-Beschichtung gewähren dem Träger den notwendigen Schutz, der integrierte Luftfilter sorgt auch in feindlichen Umgebungen für Frischluft. Erhöht Waffenschaden um 5 % Dr. Pepper Promotion
Sentry-Interface Sentry interface.png Dieser Visor arbeitet mit dem Sentry-System, eine Software-Anwendung, die den Microframe Computer der Rüstung optimiert. Wenn das Sentry-System ausgeführt wird, kann mehr Energie in die Schilde geleitet werden. Erhöht Schildstärke um 5 % Dr. Pepper Promotion
Archon-Visor ME2 Archon Visor.PNG Der Archon-Visor gleicht mittels eines Effizenzalgorithmus die Rechenleistung der Biotik-Verstärker und Universalwerk- zeuge aus. Benutzer können über ein HUD und stimmgesteuerte Software das Mikromanagement der Systeme steuern und so die Abklingzeit zwischen Energiespitzen reduzieren. Reduziert Aufladezeit der Kräfte um 5 % Equalizer-Pack

Kondensator-

Helm

ME2 Capacitor Helmet.PNG Dieser Helm der Allianz ist eine Neuentwicklung und enthält Mikrokendensatoren zum Wiederaufladen verbrauchter kinetischer Barrieren. Der Deckel aus Transpari-Palst auf der Oberseite kann entfernt werden, um zu Wartungszwecken auf die Kondensatoren zugreifen zu können. Reduziert die Verzögerung, bevor die Schilde beginnen, sich zu regenerieren um 10 % Equalizer-Pack
Kestrel-Helm KestrelHelmet.png Der Helm des Kestrel-Panzerungssystems verzichtet auf den üblichen durchsichtigen Visor und setzt stattdessen auf eine verstärkte Gesichtsplatte mit einem integrierten HUD. Das Display ist mit redundanten Mikrokamaras verbunden, die eine naturalistische Darstellung ermöglichen, und die Waffen-zielsuch- und Schildsoftware des Helms sorgt für eine spürbare Leistungsverbesserung. Erhöht Kopfschuss-Schaden um 5 %

Erhöht Waffenschaden um 3 %

Erhöht Schilde um 3 %
Aegis-Pack

BrustBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte Erwerb
N7-Brustplatte N7Chestplate.png Überlappende, dicke, ablative Keramikplatten. Leicht, effektiv und leicht instand zu halten. Erhöht Kraftschaden um 3 % bereits verfügbar
Aegis-Weste AegisVest.png Dieses Elite-Ausrüstungsprodukt für den eigenen Schutz von Kassa Fabrication besteht aus einer Reihe überlappender Keramikplatten mit einer Beschichtung aus einer eigens entwickelten Wolframlegierung für maximale Sicherheit. Erhöht Gesundheit um 5 % Rodam-Expeditionen
Kondensator-Brustplatte CapacitorChestplate.png Die von Armax Arsenal entwickelten Mirkospeicher nehmen einen Teil der auf die Panzerung treffenden Energie auf und lösen damit den Aufladezyklus der kinetischen Barriere aus. Reduziert die Verzögerung, bevor die Schilde beginnen, sich zu regenerieren um 10 %

Harrots Emporium

Schildgurt ShieldHarness.png Eine Reihe von ultra-effizienten Lagerzellen sorgt in dieser Entwicklung von Armax Arsenal dafür, dass die bestehende Kraft der kinetischen Barriere des Trägers unterstützt wird. Erhöht Schilde um 5 % Ratchs Waren
Kestrel-Torsohülle KestrelTorsoSheath.png Der parallel zur Wirbelsäule angebrachte Prozessor des Kestrel-Panzerungssystems synchronisiert künstliche Torso-Muskelfasern mit den Bewegungen der Extremitäten. Dadurch wird über die Beine Energie erzeugt, in den Kern weitergeleitet und von dort durch die Arme nach außen projiziert. Die Stabilisierung der Feuerplattform unterstützt Zielsuchsysteme, und Kondensatoren in Hüfthöhe erhöhen die Stärke der kinetischen Barriere. Erhöht Nahkampfschaden um 10 %

Erhöht Waffenschaden um 5 %

Erhöht Schildstärke um 3 %
Aegis-Pack

SchulternBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte Erwerb
N7-Schulter-Schutz N7ShoulderGuards.png Gekrümmte Hülle aus ablativer Keramik über kinetischer Polsterung. Erhöht Waffenschaden um 3 % bereits verfügbar
Verstärkerplatten AmplifierPlates.png Schutz-Abwehr-Fürsorge-Elanus (SAFE) hat seine Erfahrung im Meistern gefährlicher Situationen mit begrenzten Mitteln genutzt und einen Schulterschutz entwickelt, der über eine interne Mikrosteuerung verfügbare Reserven optimiert. Erhöht Kraft-Schaden um 5 % Tor-Selbst-verteidigung
Asymmetrische Verteid.-Schicht AsymmetricDefenseLayer.png Dieser von Rosenkov Materials eigens entwickelte Beschichtungsprozess bietet erhöhten Schutz da, wo er am meisten gebraucht wird, und erhöht die Wirksamkeit herkömmlicher Keramikpanzerungen enorm. Erhöht Gesundheit um 5 % Ratchs Waren
Stärkeboost-Polster StrengthBoostPads.png Eine Reihe von leichten Beryllium- und Wolfram-Schienen unterstützen und verbessern in Kombination mit Mikroservos die natürlichen Bewegungen des Trägers. Ursprünglich von der Sirta Foundation für die Anfangsphase von Planetenbesiedlungen entwickelt, wurden sie inzwischen für eher militärische Zwecke angepasst. Erhöht Nahkampfschaden um 25 % Omega-Markt
Kestrel-Schulterstücke KestrelShoulderPieces.png Die Schulterplatten des Kestrel-Panzerungssystems enthalten Backup-Kondensatoren zur Schilderzeugung. Künstliche Muskelfasern auf Basis von Spinnenseide verstärken die Schultern und ermöglichen dadurch Bewegungen mit mehr Krafteinsatz. Erhöht Schilde um 8 %

Erhöht Nahkampfschaden um 10 %
Aegis-Pack

ArmeBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte Erwerb
N7-Handschuhe N7Gauntlets.png Eine Kombination aus Gewebepanzerung, kinetischer Polsterung und ablativen Keramikplatten zum Schutz. Erhöht Gesundheit um 3 % bereits verfügbar
Schwere Dämpfungshand-schuhe HeavyDamping.png Armax Arsenal hat mikroharmonisierende Oszillatoren eingebaut, die die Belastung der kinetischen Barrieren durch auftreffende Projektile reduzieren und den Anzug somit stabiler machen. Erhöht Schilde um 5 % Ratchs Waren
Nebenhand-Munitionspack OffhandAmmoPack.png Eine einfache, aber sehr beliebte Modifikation von Elkoss Comine, die vor allem von Söldnern und Militärangehörigen im aktiven Einsatz benutzt werden. Erhöht Reservemunitionskapazität um 10 % Rodam-Expeditionen
Stabilisierungs-handschuhe StabGauntlets.png Mikrokreisel in Kombination mit internen Zielsystemen eines Kampfanzuges sorgen dafür, dass diese Handschuhe von Aldrin Labs die Leistung auf dem Schlachtfeld verbessern. Erhöht Waffenschaden um 5 % Omega-Markt
Kestrel-Armhülle KestrelArmSheathing.png Künstliche Muskelfasern, die vom Zentalprozessor des Kestrel-Panzerungssystems kontrolliert werden, unterstützen sowohl grobmotorische Bewegungen als auch präzise Aktionen der Hände. Die dadruch erreichte Stabilisierung des Zielarms ist mit den meisten Zielsuchsystemen für Feuerwaffen kompatibel. An der ulnaren Seite des Unterarms sind zusätzliche Kondensatoren zu Schilderzeugung installiert. Erhöht Waffenschaden um 3 %

Erhöht Schilde um 3 %

Erhöht Nahkampfschaden um 10 %
Aegis-Pack

BeineBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte Erwerb
N7-Beinschienen N7 Greaves.png Eine zweilagige Gewebepanzerung und kinetische Polsterungen unter dicken, ablativen Keramikplatten, verstärkt mit zusätzlichen Emittern für kinetische Barrieren. Erhöht Schildstärke um 3 % bereits verfügbar
Stimulatons-leitungen Stimulator Conduits.png Eine Reihe von leichten Beryllium- und Wolfram-Schienen unterstützen und verbessern in Kombination mit Mikroservos kurzzeitig die natürlichen Bewegungen des Trägers. Ursprünglich von der Sirta Foundation für Rettungsoperationen entwickelt, wurden sie inzwischen für den militärischen Einsatz angepasst. Erhöht Sturmlaufgeschwindikgeit um 10 % Omega-Markt
Lebens-erhaltungsgurt Life Support Webbing.png Die Sirta Foundation hat eine tragbare Gitterstruktur mit einem innovativen Netz von Mikrostimulatoren und Medigel-Verabreichungspunkten entwickelt, um die Überlebenschancen für Arbeiter und Militärangehörige in lebensfeindlichen Zonen zu verbessern. Erhöht Gesundheit um 10 % Sirta Fundation
Packs für schweres Gerät Ordnance Packs.png Diese gemeinsame Entwicklung von der Rahael Group und Beckmann Fincancial soll das Problem der Munitionslagerung bei Einsätzen mit schweren Waffen lösen. Erhöht Reservemunition für schwere Waffen um 10 %

Harrots Emporium

Kestrel-Energieversorgung Kestrel Power Pack.png Die Energieversorgung des Kestrel-Panzerungssystems ist auf Hüfthöhe angebracht und stellt kinetischen Barrieren und schweren Waffen im Notfall zusätzliche Energie zur Verfügung. Erhöht Schilde um 8 %

Erhöht Munitionskapazität für schwere Waffen um 5 %
Aegis-Pack

Informelles Aussehen Bearbeiten

Das ausgewählte Outfit trägt Commander Shepard während seines Aufenthaltes auf der Normandy. Für die Mission Kasumi: Erinnerungsdiebstahl erhält der Commander ein neues Outfit, welches anschließend ebenfalls auf der Normandy getragen werden kann.


N7insanity.jpg Mass Effect 2 Panzerung N7insanity.jpg
Panzerungsanpassung
N7-PanzerungBlood Dragon-PanzerungCerberus-Sturmpanzerung
Kollektoren-PanzerungInferno-PanzerungKestrel-PanzerungTerminus-Panzerung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki