Fandom

Mass Effect Wiki

Pilgerreise

2.878Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die quarianische Pilgerreise ist ein wichtiger Bestandteil im Leben eines jeden Quarianers. Durch die Verbannung nach dem verlorenen Geth-Krieg auf die Schiffe der Migranten-Flotte veränderte sich auch das Sozialverhalten der Quarianer. Rohstoffe wurden knapp und aufgrund der eingeschränkten Population und des beengten Raumes drohte Inzucht. Um dem vorzubeugen, wurde die Pilgerreise eingeführt, welche jedem Quarianer im Laufe des Erwachsen-werdens bevorsteht.

Als Vorbereitung erhalten die Pilgerreisenden bestimmte immunstärkende Implantate, da das ohnehin schwache quarianische Immunsystem durch den jahrhundertelangen Aufenthalt auf der Migranten-Flotte für Infektionen sehr anfällig geworden ist.

Ein Quarianer, der sich auf Pilgerreise begibt, muss - einfach formuliert - seinen Wert beweisen, indem er / sie wertvolle Ressourcen beschafft (im Idealfall ein ausrangiertes Schiff), um schließlich am Ende auf einem neuen Schiff in der Migranten-Flotte anzuheuern. Es ist Brauch, dem Captain des Schiffes, bei dem der / die Pilgerreisende anheuern möchte, diese Mitbringsel als Geschenk zu überreichen, um auf diese Weise deutlich zu machen, dass er oder sie den Willen hat mit anzupacken und so für das Schiff eine Bereicherung darstellt und niemandem zur Last fällt. Die Auswahl des Ortes für die Pilgerreise ist für jeden Quarianer frei wählbar. Die Pilgerreise dauert so lange, bis der junge Quarianer etwas wertvolles gefunden hat, dass er seinem zukünftigen Captain überreichen kann. Sollte das mitgebrachte Geschenk weder einfallsreich noch sonderlich wertvoll sein, wird der Captain den jungen Quarianer zwar nicht abweisen, es wird dies allerdings in der Gesellschaft nicht gerne gesehen, und der Pilgerreisende tut sich damit keinen Gefallen, gleich zu Beginn auf einem neuen Schiff einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Ein Quarianer gilt als erwachsen, wenn er oder sie die Pilgerreise zu Ende gebracht hat und auf einem anderen Schiff aufgenommen worden ist.

In seltenen Fällen gibt es Ausnahmen von dieser Regelung: Quarianer, welche schwer erkrankt sind oder körperlich beeinträchtigt, werden von der Pilgerreise freigestellt. Auch kann der Admiralitätsrat so einen Beschluss für Einzelpersonen mit beispielsweise besonderen Fähigkeiten treffen.

Quarianer auf PilgerreiseBearbeiten

Commander Shepard begegnet im Verlauf seiner / ihrer Abenteuer mehreren Pilgerreisenden:

  • Der Händler Kenn, der in ME 2 auf Omega festsitzt und versucht seine Weiterreise zu finanzieren, indem er Bergungsgut verkauft

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki