FANDOM


Prolog: Hyperion ist die erste Mission in Mass Effect: Andromeda.

Erhalt Bearbeiten

Direkt nach Ankunft in Andromeda.

Ablauf Bearbeiten

Ryder ist aus der Kryostase erwacht und wird von zwei Technikern begrüsst. Sie bringen ihn auf die Krankenstation und besorgen ihm einen Kaffee. Anschließend werden wir von Dr. T'Perro durchgecheckt und unser SAM-Implantat wird überprüft.

Nach einer unfreiwilliger Schwerelosigkeit sollte man die Kapsel des Geschwisters besuchen. Es wird gesagt das alles okay ist. Wenn man will kann man nun an der Infotafel Informationen einholen und etwas reden. Sobald man bereit ist sollte man Cora Harper an der Tür treffen.

Sobald man durch ist gibt es im linken Generator eine Explosion. Man soll nun mit den Scanner helfen das Problem zu finden. Nachdem es gefunden ist setz das System an der markierten Konsole zurück und erhält gleich mal die Info ,das es für jeden auf der Kyrostation das Ende bedeutet hätte. Nun sollte man weitergehen zur Bahn und die Fahrt zur Brücke der Hyperion einleiten.

Auf der Brücke erfährt man wie schlimm die Siuation wirklich ist. Dunn und Alec Ryder streiten sich welcher der bessere Weg ist ,sicher Boden oder Schiffsrepatur. Nun muss man sich für einen Weg aussprechen und wird gleich vom Pathfinder zurechtgewiesen. Nachdem sich Alec Ryder durchgesetzt hat liegt die erste Welt vor einem - Habitat 7.

Im Ausrüstungsraum muss man nun seinen Helm und die M-3 Predator aufnehmen. Sobald man fertig ist geht es in den Hangar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.