Fandom

Mass Effect Wiki

Reaper Blackstar

2.920Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
ME3 Reaper Blackstar Heavy Weapon.png
Reaper Blackstar
Typ  Schwere Waffe
Ort  Priorität: Palaven
Tuchanka: Turianischer Zug
Mahavid: Leviathan
Modus  Einzelschuss
Gewicht 
 
Kapazität 
 
Feuerrate 
 
Schaden 
 
Genauigkeit 
 
Munition
Clip Größe Reserve
1 0
Die Reaper Blackstar ist eine ausschließlich im Einzelspieler verfügbare schwere Waffe aus Mass Effect 3, die ein kleines Schwarzes Loch auf die Gegner abfeuert. Ihre Zerstörungskraft ist unglaublich groß, wodurch man sogar Monster wie Banshee, Rohlinge und selbst Heuschrecken mit nur einen Schlag vernichten kann. Da man mit ihr nur einen einzigen Schuss hat, dieser aber alles in einen großen Radius vernichtet, ist genaues Zielen nicht so wichtig.

Beschreibung Bearbeiten

Diese einzigartige Reaperwaffe ist so weit entwickelt, dass über ihre Funktionsweise nur spekuliert werden kann. Die vernichtende Wirkung steht jedoch außer Frage. Die Waffe scheint sowohl Element Zero, als auch Masseneffektfelder zu nutzen um kleine schwarze Löcher zu erzeugen, deren natürliche Beschaffenheit dann die eigentliche Zerstörung verursacht.

Fundorte Bearbeiten

Im Einzelspieler kann die Reaper Blackstar zuerst auf Palaven gefunden werden. Abgesehen davon gibt es sie auch auf Tuchanka, sowie im Leviathan DLC.

Hinweise Bearbeiten

  • Die Blackstar ist in Sachen Schaden vermutlich die stärkste Waffe im Spiel, da sie jeden natürlichen Gegner im Schadensgebiet sofort tötet. Dies wird jedoch durch vor allem zwei Nachteile relativiert, so ist die Waffe nur drei - ohne DLCs nur zwei - Mal im Spiel verfügbar und hat die fragwürdige Eigenschaft, dass Shepards Squad ebenfalls durch sie getroffen werden kann - was bei einer Waffe die sofort tötet problematisch ist. Shepard selbst ist davon jedoch nicht betroffen.
  • Die Blackstar ist mit der M-920 Cain in Mass Effect 2 vergleichbar, sie hat ebenfalls eine Aufladezeit und einen enormen Schaden. Die Reaper Blackstar braucht jedoch nicht so lange zum Aufladen und Shepard selbst kann durch sie nicht verwundet werden, wodurch sie leichter zu bedienen ist.
  • Wie bei den meisten One-Hit Waffen, M-920 Cain und Raketenwerfer im Multiplayer, ist es sinnvoller nicht direkt auf die Gegner, die getroffen werden sollen, sondern - in Anbetracht des Flächenschadens - auf die Umgebung zu zielen, da die Chance zu verfehlen so minimiert wird.

TriviaBearbeiten

  • Es ist eine große Frage warum die Blackstar bei einen Kampf wie auf Mahavid verwendet wird, wo man von mehreren Banshees in der Luft zerrissen werden kann, aber beim letzten großen Kampf im Ardak-Yaksi-Kloster nicht auftaucht.
  • Der Name "Blackstar" ist eine Anspielung auf das schwarze Loch, das kurz bevor die Waffe ihre ganze Zerstörungskraft zeigt zu sehen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki