FANDOM


ME3 Rohling
Rohling
ME3 Enemy-A
Fraktion Reaper
Art Organisch
Bewaffnung None
Fähigkeiten ME3 Smash Zerschmettern
Panzerung Hoch
Orte Menae, Mahavid, Namakli, 2181 Despoina, Tuchanka, Cyone, Thessia, Horizon, Erde

Der Rohling ist die massige Verschmelzung von turianischen und kroganischen Opfern der Reaper. Weil Gewebe von Spezies mit rechtsdrehenden Proteinen wie den Turianern inkompatibel mit dem von Spezies mit linksdrehenden wie den Kroganern ist, regulieren Implantate die Körperchemie des Rohlings, um der Organabstoßung entgegenzuwirken.

Die Fusion aus militärischer Begabung der Turianer und dem Blutrausch der Kroganer macht aus dem Rohling einen überaus gefährlichen Gegner, der gepanzerte Fahrzeuge zerstören kann, um an die Soldaten im Inneren heranzukommen. Es wird dazu geraten, Distanz zu bewahren und einen Rohling möglichst nicht alleine anzugreifen. Besonders Distanz zu halten ist ratsam, da ein Rohling im Nahkampf seinen Gegner mit einer einzigen Attacke töten kann.

In Mass Effect - Leviathan kämpfen zwei Rohlinge gegeneinander, wobei sich einer unter der Kontrolle des Leviathans befindet. Im Verlauf des Kampfs tötet der kontrollierte Rohling auch einige Husks. Shepard ist zu diesem Zeitpunkt zwar in einem Atlas, flieht aber unter starken Kopfschmerzen wegen der Begegnung mit dem Leviathan.

Gewicht: unbekannt
Länge: 5 Meter
Grösse: 4.5 Meter
Gefährlichkeitsgrad: 5

Taktik Bearbeiten

  • Behaltet am besten immer Ausweichplatz im Rücken beim Kampf gegen Rohlinge. Sollten sie zum Sturmangriff ausholen, gibt es die Möglichkeit, sofort die Distanz zum Rohling zu erhöhen oder sich leicht versetzt nach links zu bewegen. Dort besteht die Möglichkeit sich unter dem Prankenangriff hinweg zu ducken (erfordert etwas Übung).
  • Große Teile der Körperoberfläche sind mit Panzerplatten bedeckt, sodass sie dort weniger Schaden nehmen. Es empfiehlt sich Munition zu verwenden, die Panzerung durchschlägt.
  • Rohlinge können nicht auf Leitern klettern, was man ausnutzen sollte.
  • Es gibt in Mass Effect 3 mehrmals, wie zum Beispiel auf Menae im Lager, Stellen, an denen man sich verstecken kann. Rohlinge können aufgrund ihrer Größe nicht hinein und Shepard somit nicht verletzen. Shepard hingegen kann währenddessen auf den Rohling schießen.
  • Auf Tuchanka müsste man unter einem Reaperzerstörer gegen 6 Rohlinge kämpfen. Es empfiehlt sich aber, gleich zu den Hämmer links und rechts zu rennen und diese zu aktivieren, da immer mehr Rohlinge kommen werden.
  • Genau wie Banshees und Phantome können auch Rohlinge mit einer einzelnen Attacke töten, wenn sie dich erreichen. Dann nehmen sie ihr Opfer und rammen ihn in den Boden. Es empfiehlt sich daher, Distanz zu wahren.
  • Obwohl der Kopf des Rohlings ein kleines und schwer zu treffendes Ziel ist, lohnen sich gut platzierte Kopfschüsse

Waffen Bearbeiten

Optimalerweise sollten Waffen mit Durchschlagsmodul eingesetzt werden, da sie den Schaden gegen Panzerung erhöhen. Effektiv erweisen sich auch schwere Schrotflinten (M-300 Claymore, N7 Crusader, Graal-Dornenwerfer oder die Geth-Plasma-Schrotflinte) oder Präzisionsgewehre (Javelin, M-98 Widow, Black Widow). Infernogranaten, Bogengranaten und Splittergranaten können, richtig aufgerüstet, auch den gewünschten Effekt erzielen.

Trivia Bearbeiten

  • Shepard begegnet einem Rohling zum ersten Mal auf Menae, dem größten Mond von Palaven.

Quellen Bearbeiten

Mass Effect 3 - Kodex

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki