Wikia

Mass Effect Wiki

Romanzen

Kommentar1
2.304Seiten in
diesem Wiki

In allen drei Teilen der Mass Effect-Trilogie hat man einen Squad an Mitgliedern für Bodenoperationen. Mit einigen von ihnen kann man statt einer Freundschaft auch eine Romanze eingehen.


Mass Effect Bearbeiten

Commander Shepard hat die Möglichkeit, eine heterosexuelle Beziehung mit einem Teammitglied einzugehen: als männlicher Shepard mit Ashley Williams, als weiblicher Shepard mit Kaidan Alenko. Es ist aber mit beiden Geschlechtern auch möglich, eine Beziehung zu einem außerirdischen Teammitglied aufzubauen, nämlich mit der Asari-Wissenschaftlerin Liara T'Soni. Ungeachtet des Geschlechts kann Shepard sich auch auf einmaligen Sex mit der Asari-Konsortin Sha'ira einlassen.

Bis zu einem gewissen Punkt in der Spielentwicklung war es ebenso möglich, als männlicher Shepard eine Liebesbeziehung mit Kaidan Alenko zu haben oder als weiblicher Shepard mit Ashley Williams. Dies wurde später wieder geändert, doch die Gespräche im Spiel, die dazu führen würden, existieren trotzdem noch.

Mögliche Beziehungspartner Bearbeiten

Für männlichen Shepard Bearbeiten

Für weiblichen Shepard Bearbeiten

Asari-Konsortin Bearbeiten

Wenn Shepard der Asari-Konsortin Sha'ira hilft, Septimus Oraka aufzuhalten, Lügen über sie zu verbreiten und ihre Unschuld gegenüber Xeltan zu beweisen, wird sie im Gegenzug Shepard Worte mitteilen, die „eine Möglichkeit sind zu zeigen, wer Sie sind und wer Sie sein können.“ Sollte Shepard sich damit unzufrieden zeigen, kann er dieses Angebot ablehnen. Das wird dafür sorgen, dass Sha'ira Shepard im Gegenzug sexuelle Dienste anbietet. (Diese Tat schaltet jedoch keinen Erfolg frei.)

Romantikverlauf Bearbeiten

  • Attraktion – Nach dem Erwachen auf der SSV Normandy nach Abschluss der Mission auf Eden Prime wird Shepard Ashley Williams oder Kaidan Alenko neben dem Krankenbett auf dem Schiff treffen - zerfressen von Schuld darüber, dass der protheanische Sender zerstört wurde. Shepard kann ihn/sie aufmuntern und sagen, dass es keinen Weg gab, zu wissen, was passieren würde. Ab diesem Punkt wird er/sie aufgemuntert sein. Es wäre eine gute Idee mit ihm/ihr mehrfach zu sprechen, nachdem ihr mit Captain Anderson gesprochen habt.
  • Umwerben/Flirten – Nachdem ihr eine der Hauptmissionen auf Therum, Noveria oder Feros geschafft habt, kann Shepard über die Mission mit Ashley oder Kaidan reden und somit eine Beziehung aufbauen, die zu einer Romanze führen kann.
  • „Dr. T'Soni?“ – Sobald Liara T'Soni an Bord ist, kann Shepard auch sie umwerben, nachdem sie in Shepards Gedanken geblickt hat. Obwohl sie anfangs widersteht, kann man sie weiterhin umwerben, nachdem man zum zweiten Mal mit dem Sender in Berührung gekommen ist. Nachdem man mit Liara mehrfach gesprochen hat (auch nur platonisch) und man schon ein bisschen „per du“ mit Ashley/Kaidan ist, wird man von ihr/ihm gefragt, ob man Interesse an Liara zeigt. Shepard kann sagen, dass er sich für die Asari interessiert – was die Romanze mit dem anderen Teammitglied beendet. Oder Shepard erklärt, dass ihre Beziehung nur arbeitstechnisch ist.
  • Zwei sind in Ordnung, drei ist einer zu viel (optional) – Wenn Shepard zwei Teammitglieder umworben hat, wird der Commander nach einer weiteren Hauptmission plötzlich mit beiden Personen gleichzeitig konfrontiert. Sie werden den Commander auffordern, sich für einen von beiden zu entscheiden. Sich für einen von beiden zu entscheiden, wird die Romanze mit der anderen Person beenden. Wenn Shepard den Vorschlag macht, sich für beide zu entscheiden, wird die menschliche Person sich dagegen entscheiden und die Romanze mit Liara fortgesetzt.
  • Opfer – Auf Virmire wird Captain Kirrahe den Commander darum bitten, ein Teammitglied als Verstärkung übernehmen zu dürfen, während Shepard die Basis infiltriert. Sowohl Ashley als auch Kaidan melden sich freiwillig und Shepard muss sich entscheiden, wer unter dem Kommando von Kirrahe dienen soll. Der andere folgt weiterhin dem Commander. Die Entscheidung ist anfangs nicht besonders wichtig. Allerdings, wenn Saren am Ende der Mission angreift, ist Shepard gezwungen sich zu entscheiden, welches Teammitglied er retten und welches bei der Atomexplosion sterben wird. Sofern Shepard eine Beziehung mit einer der beiden Personen hat und diese vertiefen möchte, muss er diese Person auch retten.
  • Festgehalten – Nachdem ihr mit dem Rat gesprochen habt, wird Ashley, Kaidan oder Liara mit euch reden. Nur ein sehr „abtrünniges“ Gespräch wird einen negativen Einfluss auf die Romanze haben. Andernfalls wird die Romanze fortgeführt.
  • Ende – Sofern die Romanze weitergeführt wurde, wird eure/euer Geliebte/r unterwegs nach Ilos euch in eurem Privatzimmer auf der SSV Normandy besuchen. Positive Dialogoptionen werden mit einer intimen Zwischenszene belohnt. Negative Optionen werden dafür sorgen, dass euer Gegenüber wieder das Zimmer verlässt, was aber nicht das Ende bedeutet, sondern im nächsten Spiel fortgeführt werden kann.


Mass Effect 2 Bearbeiten

In diesem Teil gibt es deutlich mehr mögliche Romanzen als im ersten Teil von Mass Effect, was an der größeren Anzahl der Squad-Mitgliedern liegt. Es ist möglich, mit zwei Mitgliedern, die bereits in Mass Effect dabei waren, eine Romanze anzufangen, was bisher nicht möglich war. Falls Shepard aus dem ersten Teil übernommen wird, wird die Liebesbeziehung in den zweiten Teil auch mit übernommen, wenn derjenige nicht ins Team aufgenommen werden kann. Es ist jedoch nicht möglich, selber „Schluss zu machen“. Der Beziehungspartner aus dem ersten Teil wird als Bild auf Shepards Schreibtisch in der Normandy verewigt, direkt neben dem Terminal. Sollte Shepard dem Partner treu bleiben, wird dies beim letzten Einsatz mit einer Zwischensequenz belohnt. Jedoch ist es Shepard auch möglich eine neue Beziehung mit jemanden einzugehen. Das wird dafür sorgen, dass das Bild niedergelegt wird. Wenn Shepard seine neue Beziehung ausbaut, wird das vermutlich schlechte Auswirkungen in Mass Effect 3 haben. Das heißt, natürlich, wenn Shepard die letzte Mission überlebt.

Mögliche Beziehungspartner Bearbeiten

Für männlichen Shepard Bearbeiten

Für weiblichen Shepard Bearbeiten

Partner für einen Beziehungsanfang Bearbeiten

Bei den folgenden Squad-Angehörigen ist nur ein Anfang einer Beziehung möglich, bei dem vorm Ende des zweiten Teils sich kein Liebesakt entwickelt. Im Laufe von Mass Effect 2 muss sich Shepard entscheiden, welche von den beiden Squad-Mitglied wird bzw. als solches bleibt. Da beide der monogeschlechtlichen Asari-Rasse entstammen, ist bei ihnen der Beginn einer Romanze mit einem Shepard sowohl männlichen, als auch weiblichen Geschlechts möglich.

Shepards Yeoman Bearbeiten

Darüber hinaus ist eine Romanze mit einem Mitglied der Schiffsbesatzung möglich, nämlich mit Kelly Chambers, Shepards Yeoman. Sowohl mit einem männlichen, als auch weiblichen Shepard.

Die Mechanik der RomantikBearbeiten

Eure Romanzen werden dadurch aufgebaut, in dem ihr freundlich und zuvorkommen mit eurem Partner redet. Beide Shepards (männlich/weiblich) haben beim ersten Treffen ähnliche Dialoge, neue Dialogsoptionen schaltet ihr frei, indem ihr eure Missionen beendet oder euren Teammitgliedern hilft. Aber Vorsicht, sobald die Loyalitätsmissionen eures Crewmitglieds verfügbar sind, sind die anderen Dialogsoptionen solange nicht verfügbar, bis ihr die Mission beendet habt.

Für männliche Shepards ist es möglich Damen „aufzusparen“ wenn ihr folgende Optionen wählt:

  • Jack: „Ich möchte über uns reden“, um zu verhindern, dass sie Interesse an euch zeigt, sagt: „Vergiss es.“
  • Tali: „ Ich möchte über uns reden.“ Wenn sie euch zum Hauptkern bringt, sagt: „Also bist du nicht interessiert“, danach: „Ich muss darüber nachdenken“, wenn ihr kein Interesse zeigt.
  • Miranda: „Können wir reden?“ ab dem Punkt, wo sie sagt: „Ich weiß nicht. ob es der Stress ist oder nur Dampf ablassen muss …“ habt ihr keine Wahl mehr. Entweder ihr beginnt eine Liebesbeziehung mit ihr oder ihr beendet hier alles. Also vorher noch mal speichern.

Aber Vorsicht, sobald Shepard eine/n Partner/in hat und trotzdem weiterhin Interesse an anderen zeigt wird es zu einer ähnlichen Situation wie im ersten Teil führen.

Wenn ihr durch das Omega 4-Portal fliegt, werdet ihr eine Szene mit Shepard und seinem Beziehungspartner sehen. Es ist auch möglich, davor mit Jack eine kurze Sexszene zu haben, was aber nicht als Romanze zählt und den Erfolg nicht freischaltet.

Solltet ihr allerdings durch das Portal fliegen und zwei Mitglieder sind im Clinch miteinander, werden sie euch auffordern, sich für einen von beiden zu entscheiden. Ihr könnt euch allerdings auch wieder versöhnen. Auch hier gilt wieder, sofern ihr das Ende überlebt.

Sofern ihr und euer Partner die Selbstmordmission überlebt könnt ihr sie/ihn in euer Quartier einladen, wo sie/er mit euch auf die Couch setzt oder ihr zusammen im Bett kuschelnd liegen könnt.

Romantik-Optionen Bearbeiten

Die oben erwähnten Optionen haben gezeigt, wie ihr eine Beziehung aufbaut und euch den Erfolg verdient. Jedoch können sowohl männliche als auch weibliche Shepards mit den oben gezeigten Personen eine Beziehung eingehen, was euch aber nicht den Erfolg gibt.

Die Geschichte des Shadow Brokers Bearbeiten

Spieler, die im ersten Teil mit Liara zusammen waren, können diese Beziehung mit dem DLCShadow Broker“ für Mass Effect 2 fortführen. Wenn ihr während eurer Mission Liara betrogen habt, wird sie davon wissen. Am Ende des DLCs könnt ihr mit Liara wieder gute Freunde werden oder ihr könnt eure Beziehung wieder neu aufleben lassen. Ihr könnt sie dann auch auf eure Kabine einladen. Auch hier gilt wieder, dass dies nicht den Erfolg freispielen wird.

Mass Effect 3 Bearbeiten

In Mass Effect 3 ist eine Romanze mit Ashley, Diana, Kaidan, Liara, Samantha oder Steve möglich, nicht alle möglichen Partner sind Squadmitglieder. Man kann seine Romanze aus den Vorgängern fortsetzen oder einen neuen Partner suchen. Shepard ist aber nicht der Einzige der eine Romanze eingehen kann, er kann zum Beispiel EDI und Joker verkuppeln.

Wenn Shepard weder mit Garrus noch mit Tali eine Beziehung eingeht, kommen sich Tali und Garrus näher.

Mögliche Beziehungspartner Bearbeiten

Für männlichen Shepard Bearbeiten

Für weiblichen Shepard Bearbeiten

Mögliche Beziehungspartner aus Mass Effect 2 Bearbeiten

Die folgenden Romanzen können nur erreicht werden, falls Shepard in Mass Effect 2 eine Romanze mit der jeweiligen Person eingegangen ist.

Mit Jack, Kelly, Miranda, Tali, Garrus und Thane abhängig von Shepards Geschlecht, kann die Romanze aus Mass Effect 2 weitergeführt werden.

Für männlichen Shepard Bearbeiten

Für weiblichen Shepard Bearbeiten

Citadel DLC Bearbeiten

Im Citadel DLC ist eine Romanze mit James, Javik oder Samara möglich.

Falls eine weibliche Shepard im Verlauf des DLC Citadel keine Romance am Laufen hat, kann es passieren, dass sie am Morgen nach der Party nicht alleine in ihrem Bett aufwacht.

Für männlichen Shepard Bearbeiten

Für weiblichen Shepard Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In Mass Effect 2, kann euch der Holo-Projektor auf Level 28 im Zakera-Bezirk einen potenziellen Partner für euch finden (selbst wenn ihr noch gar nicht in einer Beziehung mit ihm oder ihr steckt).
  • Medienkontroverse: Dass Mass Effect Sexszenen beinhaltet, hat für einige Kontroversen gesorgt und das Gerücht in die Welt gesetzt, das Spiel sei rein pornografisch. Diese Gerüchte sind mittlerweile widerlegt. Mass Effect wurde in Singapur verboten, davor war es mit „ab 18 Jahren“ eingestuft worden. Die Zensoren Singapurs sagten: „... dass es die Szene, wo ein Alien und eine Frau sich liebten, der Grund gewesen sei, warum dieses Spiel in diesem Land verboten sei."

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki