FANDOM


„Ich habe gar nicht gewusst, dass ich meine Existenz einer Bohne verdanke.“

SAM, kurz für Simulierte Adaptive Matrix, ist eine von Alec Ryder entwickelte Künstliche Intelligenz. Er ist, ähnlich wie EDI auf der Normandy SR-2, die Schnittstelle zum System der Hyperion und auch zu anderen Systemen, wie anderen Schiffen, Alientechnologien oder dem Rüstungscomputer. Zudem kann er mit verschiedenen Modulen erweitert werden.

Im Gegensatz zu EDI ist SAM nicht einzigartig. Da es insgesamt fünf Archen und damit 5 Pathfinder gibt, gibt es auch 5 SAMs. Allerdings wurde der ursprüngliche SAM von Alec Ryder bis kurz vor dem Abflug nach Andromeda weiter verbessert und somit ist er der am weitesten entwickelte SAM.

SAM befindet sich im SAM-Kern auf dem Habitationsdeck der Archen und ist mittels Implantate mit den Mitgliedern der Pathfinderteams verbunden.

Habitat 7Bearbeiten

Auf Habitat 7 unterstützt SAM Alec Ryder beim Kampf gegen die Kett, in dem er verschiedene Kampfmodi für Alecs Rüstung aktiviert. Auch ist Alec durch die Übersetzungsmatrix von SAM in der Lage die Sprache der Relikte zu übersetzen und so ein Wetterkontrollgerät dieser Spezies neu zu starten. Als Alec Ryder durch eine Energierückkopplung und die Rettung seines Nachkommen stirbt, erhält dieser die Verbindung zu SAM.

[...]