FANDOM


AllgemeinBearbeiten

Die New Delhi, benannt nach der indischen Hauptstadt auf der Erde, ist ein Kreuzer der Allianz-Streitkräfte und im Jahr 2157 aktiv. Er bringt unter dem Kommando von Captain Eisenhorn Jon Grissom zur Arcturus-Station.

Durch einen Masseeffekt-Feldgenerator ist die New Delhi zu Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit fähig. Die weitere Antriebsanlage und deren Leistungsfähigkeit ist nicht bekannt, aber ein Flug Erde->Arcturus-Station dauert fast 6 Stunden. Es gibt außerdem eine Schiffsweite Kommunikationsanlage, genannt "Intercom".

Besatzung, Größe, Bewaffnung, Schilde, Panzerung und mitgeführte Fahrzeuge können nur sehr grob geschätzt werden, mehr Informationen gibt es hier.

AufbauBearbeiten

BrückeBearbeiten

Auf der Brücke im Bug befindet sich ein großes, nach vorn gerichtetes Sichtfenster, welches allerdings nur aus moralischen Gründen verbaut ist, die Navigation erfolgt über Instrumente. Der Kapitän, ein Steuerman und weitere Besatzungsmitglieder haben hier ihren Arbeitsplatz.

Auf dem Weg von den Quartieren zur Brücke befinden sich zusätzlich mehrere Arbeitsplätze für Besatzungsmitglieder.

QuartiereBearbeiten

Die einzige Einzelkabine des Schiffs ist dem Kapitän vorbehalten, sie befindet sich nicht im Bug und hat ein kleines Fenster, einen Arbeitsplatz samt Computer und einen Spiegel. Ob ein privater WC/Dusch-Bereich zu dem Spiegel gehört bleibt offen.

Alle anderen Personen (auch VIPs) müssen in den normalen Mannschaftskojen unterkommen und eine Messe als Aufenthaltsraum nutzen.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.