FANDOM


Lage: MilchstraßePetra-NebelVetus-System Dritter Planet


AllgemeinesBearbeiten

Sidon ist ein großer erdähnlicher Planet mit weitläufigen, kalten Wüsten und einer Exosphäre, die hauptsächlich aus Kohlenmonoxid besteht. Dennoch waren Allianzstrategen von seiner Gravitation angetan und errichteten in den 2160er Jahren eine kleine Kuppelanlage zu Forschungszwecken. Das Projekt wurde geheim gehalten, bis vor kurzem Söldner der Blue Suns, die angeblich an einem Überfall auf die Einrichtung beteiligt waren, festgenommen und vor Gericht gebracht wurden.

Investmentfirmen von Elysium, die dadurch negative Publicity befürchteten, beeilten sich, zu versichern, dass es auf Sidon keine militärische Anlage mehr gebe und der Planet durch aktuelle Verbesserungen der ÜLG-Technik nur "Minuten" von der Gartenwelt entfernt liege. Ob diese Aussagen nur einen Marketinghype schüren sollten, bleibt abzuwarten.


Mass Effect: OffenbarungBearbeiten

Im Jahr 2163 errichtete die Allianz eine kleine Forschungsbasis auf Sidon. In dieser Anlage betrieb ein Team um Dr. Shu Qian Forschung an künstlicher Intelligenz, obwohl das gegen die Citadel-Konventionen verstößt. Nachdem Dr. Qian von Sovereign indoktriniert wurde, verrät er die Basis an den Batarianer Edan Had'dah, der ein Team von Söldnern beauftragt, alle Mitarbeiter zu töten und sämtliche Spuren zu verwischen.

Als die Einrichtung angegriffen wird, kann einer der dort stationierten Soldaten noch ein Notsignal absetzen, so dass kurze Zeit darauf die SSV Hastings eintrifft und ein Einsatzteam unter Leitung von Lieutenant David Anderson absetzt. Der Trupp findet jedoch nur noch Leichen vor, nachdem einige zurückgelassene Söldner im unterirdischen Teil der Basis ausgeschaltet wurden. Schließlich entdeckt Anderson auch noch Sprengladungen, denen er mit seinem Team gerade noch entkommen kann, bevor sie den unterirdischen Teil der Forschungseinrichtung vernichten.

QuelleBearbeiten

Weitere Planeten und Objekte im Petra-NebelBearbeiten

Sidon
Asteroidengürtel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki