Fandom

Mass Effect Wiki

Sovereign

2.875Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Ich bin die Vorhut ihrer Zerstörung.“ – Sovereign

Die Sovereign war das vermeintliche Flaggschiff von Saren Arterius - in Wirklichkeit handelte es sich jedoch um einen Reaper mit dem Namen „Nazara“.


Mass EffectBearbeiten

Allgemein Bearbeiten

Die Sovereign hat eine Länge/Höhe von ungefähr 2 km und ist damit eines der größten bekannten Raumschiffe. Der Antriebskern ist dementsprechend stark und ermöglicht sogar Landungen auf Planeten oder die Erzeugung von Kinetischen Barrieren, die dem Beschuss mehrerer Schlachtschiffe oder ganzen Flotten kleinerer Schiffe standhalten.

Als Waffen wird vermutlich an jedem der "Beine" eine deutlich stärkere Version der Thanix mitgeführt, auch leistungsstarke GARDIAN-ähnliche Systeme sind vorhanden. Im Gegensatz zu den Reapern, die 3 Jahre später angreifen, führt die Sovereign scheinbar keine Oculus-Jäger mit sich, der Grund dafür ist unbekannt.

Indoktrination Bearbeiten

Wie jeder Reaper ist auch die Sovereign fähig, den Verstand anderer zu manipulieren und letztendlich zu indoktrinieren - bekannte Beispiele dieses Effekts sind Saren Arterius, Matriarchin Benezia sowie einige Mitglieder von Captain Kirrahes Team. Ob diese Indoktrination auch bei anorganischen Lebewesen wie den Geth Wirkung zeigt, ist nicht bekannt. Aufgrund der Tatsache, dass die Geth-Heretics, die den Reapern folgen, grundlegende Verhaltensmuster änderten (z.B. das Überwachen der restlichen Geth) lässt sich jedoch vermuten, dass auch bei den Geth eine Art Indoktrination stattfindet, z.B. in Form einer Umprogrammierung. Dennoch kann man auch sagen, dass die Heretics die Reaper vergöttern, da sie die Spitze der organisch-synthetischen Evolution darstellen

Sovereign startet von Eden Prime.jpg

Sovereign startet auf Eden Prime

Eden PrimeBearbeiten

Die erste Begegnung Shepards mit der Sovereign geschieht, als der Commander eine Bergungsmission eines alten protheanischen Senders auf Eden Prime unter der Aufsicht des Spectres Nihlus Kryik durchführen sollte. Kurz vor der Ankunft auf Eden Prime empfängt die Normandy ein Notsignal in Form einer Videoübertragung von den auf der Kolonie stationierten Allianz-Truppen, in welchem von einem Angriff die Rede ist, bevor die Nachricht abrupt abbricht. Nach der Ankunft auf Eden Prime kann Commander Shepard zunächst feststellen, dass es sich bei dem Feind um Geth handelt. Kurz darauf ist zu sehen, wie sich in einiger Entfernung ein riesiges Schiff in die Wolken erhebt und verschwindet.

VirmireBearbeiten

Während eines Gesprächs in der Anlage auf Virmire erklärt die Sovereign selbst, dass sie mehr als nur ein ungewöhnlich großes Schiff ist. Auch die bisher unklaren Ziele der Aggressoren werden enthüllt, wenn auch stark umschrieben.

Schlacht um die Citadel Bearbeiten

Nachdem es den Protheanern gelungen war, die Steuerung der Citadel durch die Reaper zu unterbinden, war die Sovereign zu einer manuelle Umprogrammierung gezwungen. Deshalb griff sie mit Verbündete, die sie in den Geth und Saren fand, die Citadel an. Der Rat schenkte den Warnungen von Shepard über die bevorstehende Invasion der Reaper keinen Glauben und war daher kaum auf die Infiltration durch die Röhre vorbereitet.

Trotz großer Verluste, die der der Citadel-Flotte und der 5. Flotte der Allianz zugefügt wurden, explodierte die Sovereign nach etlichen schweren Treffern. Kurz zuvor wurde Saren endgültig ausgeschaltet und der Zeitpunkt des Energieverlustes bei Schilden und der Halterung am Präsidium ist ein Hinweis auf eine verheerende Schwachstelle bei dem Raumschiff, eventuell sogar allen Reapern.


Mass Effect 2Bearbeiten

Nazara/SovereignBearbeiten

Den Namen „Nazara“ erwähnt erst Legion, als er Shepard von der Ankunft der Sovereign bei den Geth erzählt. Hier offenbart er auch, dass nicht alle Geth Anhänger von Saren und Sovereign waren, sondern die Geth durch die Unfähigkeit, einen Konsens zu bilden, in zwei rivalisierende Gruppierungen zerfielen, von denen sich eine dazu entschied, der Sovereign zu folgen: die Heretics. Legion erwähnt auch, dass die Bezeichnung „Sovereign“ von Saren stammte, da sich die einzelnen Programme, die einen Reaper ausmachen, selbst eigentlich als "Nazara" bezeichnen.

TriviaBearbeiten

  • Die Sovereign war der erste Reaper das den Völkern des aktuellen Zyklus begegnete und wurde damit zum inoffiziellen Typschiff, alle anderen Reaper von ähnlicher Größe und Form werden als Sovereign-Klasse bezeichnet.
  • BioWare benutzt den Begriff Sovereign auch in der Dragon Age - Reihe. Es ist der Name für die wertvollsten Münzen im Spiel.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki