FANDOM


SynIQ ist eine High-Tech-Softwarefirma. Für sie arbeiten die besten Programmierer und Techniker der Galaxie.

Eine ihrer Zweigstellen befindet sich auf Noveria. Dort wird auch ein Büro für die Verwaltung betrieben, welches während Shepards Ankunft in ME1 wegen eines Befundes gegen Administrator Anoleis (Bestechungsgelder) gesperrt und vom korrupten Wachpersonal bewacht/ durchsucht wird. Der für Noveria zuständige Manager, Lorik Qui'in, sitzt deswegen in der Bar und ist dem entsprechend gelaunt.

In den Laboratorien auf Noveria forscht SynIQ an einer KI-Technologie, die in der gesamten Galaxie wegen den "Geth-Vorfällen" nicht erlaubt ist.

Desweiteren kann man auf Illium ein Mitglied des Personalbüros finden und ihr eine qualifizierte Quarianerin vorstellen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki