FANDOM


Tali'Zorah
In einem Außenposten hat Commander Shepard Daten über die Geth gefunden. Diese könnten von Interesse sein für die Quarianerin Tali.

AuftragsbeginnBearbeiten

Voraussetzung: NES: Geth-Überfälle

Während man die Basis der Geth auf dem Planeten Solcrum durchsucht, findet man im hinteren Abschnitt ein Terminal, das die Daten beinhaltet. Aktiviert man dieses, erhält man den Auftrag.

VerlaufBearbeiten

Wenn man die Daten hat, kann man auf die Normandy zurückkehren. Spricht man dort im Maschinenraum mit Tali, erzählt diese von ihrer Pilgerreise und würde gerne eine Kopie der Daten haben, um sie an die Migranten-Flotte übermitteln zu können. Das wäre als Geschenk wertvoll genug, um ihre Pilgerreise erfolgreich abzuschließen.

Man kann sich an dieser Stelle entscheiden, ob man der Bitte nachkommt. Tut man das, erhält man Erfahrung und einen Vorbild-Punkt. Lehnt man ab, erhält man einen Abtrünnig-Punkt.


Auswirkungen in Mass Effect 2Bearbeiten

Auf Freedom's Progress begegnet Shepard Tali zum ersten Mal nach der Zerstörung der Normandy. Um die eigene Identität zu beweisen, kann der Commander die an Tali übergebenen Daten erwähnen und diese bestätigt, dass sie eine große Hilfe waren.

Hat man ihr die Kopie verweigert, kann man das nicht derart sicherstellen, aber Tali reagiert darauf nicht allzu misstrauisch. Was sie stattdessen als Geschenk von ihrer Pilgerreise mit nach Hause genommen hat, bleibt in diesem Fall unklar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki