FANDOM


Tech Armor.png

Tech-Panzerung ist der Oberbegriff für eine Reihe komplexer Feldgeneratoren, die Angriffe mittels eines stationären Warp-Effekts abwehren. Sie wird von Wächtern benutzt um ihren Schutz vor Projektilen zu erhöhen.

Aufbau Bearbeiten

Beim Standarddesign für Tech-Panzerung wird das Warp-Feld zwischen zwei schwachen kinetischen Barrieren gehalten, damit der Benutzer vor dem Feld selbst geschützt ist.

Wirkungsweise Bearbeiten

Die Theorie dahinter besagt, dass Projektile, die normalerweise beim Aufprall zerspringen würden, das schon tun, wenn sie auf das Feld auftreffen und dort ihre kinetische Energie verlieren. Bricht die äussere Barriere zusammen, entlädt sich der Warp-Effekt und fügt allen in der Nähe potenziell Schaden zu. Deshalb modifizieren viele Soldaten die Panzerung mit einem Lichteffekt, der Verbündete warnt, sich nicht zu weit zu nähren. Auf Tarnmissionen wird dieser Effekt deaktiviert. Zyniker meinen, das Ganze heißt nur deswegen Tech-Panzerung, weil niemand eine Warp-Panzerung anziehen würde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki