FANDOM


Lage: MilchstraßeMinos-ÖdlandCaestus-System Zweiter Planet

Voraussetzung: Sternenkarte von Baria Frontiers (Mass Effect 2)

Beschreibung Bearbeiten

Am Nachthimmel von Invictus kann man Temerarus sehen, einen Planeten, der nach dem turianischen Geist benannt ist, der angeblich die Crew ihrer ersten bemannten Mondmission inspiriert hat. Temerarus ist ein kochend heißer Gesteinsplanet, wegen seiner dicken Atmosphäre aus Kohlendioxid und Helium viel heißer als sein gemäßigter Nachbar. Die Oberfläche besteht größtenteils aus Borax. Temerarus ist von einer dicken Staubwolke umgeben und wird oft von kleinen Meteoriten getroffen, was eine Erkundung gefährlich macht.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 6.800
Platinum Mittel 6.100
Iridium Mittel 6.400
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte in Mions-Ödland Bearbeiten

Temerarus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki